2619149

Xiaomi: E-Auto-Produktion startet 2024

19.10.2021 | 15:45 Uhr | Denise Bergert

Xiaomi will im ersten Quartal 2024 mit der Produktion eigener Elektro-Auto-Modelle in China beginnen.

Wie Lei Jun, CEO des chinesischen Elektronik-Herstellers Xiaomi, in dieser Woche erklärt, wird das Unternehmen im ersten Quartal 2024 mit der Massenproduktion eigener Elektro-Autos beginnen. Jun äußerte die Produktionspläne während einer Investorenkonferenz, wenig später wurden sie offiziell von dem Unternehmen bestätigt .

Das Datum markiert das nächste große Ziel für die noch junge Elektrofahrzeugsparte von Xiaomi, die Anfang 2021 offiziell angekündigt wurde. Bereits im März hatte Xiaomi bestätigt, in den nächsten zehn Jahren mehr als zehn Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner Elektroauto-Sparte investieren zu wollen. Die Geschäftsregistrierung wurde im August abgeschlossen.

Xiaomi hat bereits damit begonnen, Mitarbeiter für die neue Sparte einzustellen. Unklar ist derzeit jedoch noch, ob die Xiaomi-E-Autos unabhängig oder in Partnerschaft mit einem anderen Unternehmen produziert werden sollen. Konkrete Details zu den E-Autos von Xiaomi stehen ebenfalls noch aus. Als Reaktion auf die Meldung stieg die Xiaomi-Aktie um 5,4 Prozent und markierte damit den größten prozentualen Tagesanstieg seit 12. Mai 2021.

PC-WELT Marktplatz

2619149