2523389

Xbox Series X erscheint im November 2020

27.07.2020 | 16:15 Uhr | Michael Söldner

Der ungefähre Releasetermin der Xbox Series X steht endlich fest: Ende November kommt die Konsole in den Handel.

Microsoft hatte seine neue Konsole mit dem sperrigen Namen Xbox Series X zwar schon vor Monaten angekündigt und in den letzten Tagen auch zahlreiche Spiele präsentiert. Wann die Konsole allerdings in den Handel kommen soll, blieb offen. Nun hat Microsofts Finanzchefin Amy Hood bestätigt , dass die Xbox Series X zu den Novemberferien erscheinen soll. In den USA bezieht sich dieser Term auf das verlängerte Wochenende um Thanksgiving, also den Zeitraum zwischen dem 26. und 29. November 2020. Mit diesem Termin könnte Microsoft das finanzstarke Weihnachtsgeschäft mitnehmen und eventuell sogar Sony mit seiner Playstation 5 zuvorkommen.

Die (noch) aktuelle Microsoft-Konsole Xbox One X kam am 22. November 2013 in den Handel. Für die verbesserte Xbox One X wählte Microsoft den 7. November 2017 aus. Damit folgt der Hersteller voraussichtlich seinem bewährten Prinzip. Noch bleibt aber offen, ob es Microsoft bei einem Modell der neuen Konsole belassen möchte. Neben der Xbox Series X mit 12 Teraflops und 16 GB RAM soll Gerüchten zufolge auch noch eine abgespeckte Version namens Xbox Series S mit 4 Teraflops und 10 GB RAM in Arbeit sein. Diese wäre deutlich günstiger und könnte somit vielleicht auch sparsame Spieler zum Umstieg bewegen. Beiden Plattformen gemein wäre ein AMD-SoC mit acht Zen-2-Kernen und einer Grafikeinheit mit RDNA2-Architektur. 

Xbox Series X: Microsoft wünscht sich kostenlose Grafik-Upgrades

PC-WELT Marktplatz

2523389