2517976

Xbox One Event: Über 60 neue Spiele kostenlos testen

02.07.2020 | 17:46 Uhr | Michael Söldner

Im Rahmen des Summer Game Fest Demo Events will Microsoft über 60 unveröffentlichte Spiele als Demo anbieten.

Die Spielemesse E3 fällt in diesem Jahr aus, genau wie die Gamescom in Köln. Als Wiedergutmachung will Microsoft mit dem Summer Game Fest Demo Event dennoch Spielern auf der Xbox One die Möglichkeit geben, brandneue und unveröffentlichte Spiele ohne Kosten ausprobieren zu können. Die Aktion startet am 21. Juli und läuft bis zum 27. Juli. Microsoft verspricht über 60 unveröffentlichte Spiele, die in Form einer Demo getestet werden können. Zu finden sein wird das Summer Game Fest Demo Event als eigener Reiter im Dashboard der Xbox. Hier können Xbox-One-Spieler die Auswahl der Gratis-Demos durchforsten, herunterladen und spielen.

Dabei ist „Demo“ nicht das richtige Wort, schließlich werden mit Demos meist bereits fertige oder in Kürze erscheinende Spiele beworben. Microsoft will stattdessen Vorabversionen von Spielen anbieten, die sich noch in Arbeit befinden, sich entsprechend noch deutlich ändern könnten. Ähnlich verfahren die Hersteller auf Messen wie der Gamescom oder E3, wo ebenfalls frühe Fassungen später erscheinender Spiele gezeigt werden. Welche Spiele konkret angeboten werden, soll erst am 21. Juli enthüllt werden. Einige Titel sind aber bereits bekannt: So können Spieler das Remake zu Destroy All Humans! auf ihrer Xbox ausprobieren. Ebenfalls bestätigt sind das JRPG Cris Tales, das Rollenspiel Haven, das kooperativ spielbare Weltraum-Rollenspiel Hellpoint, die Skateboard-Simulation Skatebird, das Action-Adventure Raji: An Ancient Epic, das abgedrehte Adventure Welcome to Elk sowie das audiobasierte Adventure The Vale: Shadow of the Crown. Die während der Aktion angebotenen Demos sollen danach wieder aus dem Store verschwinden. Interessierte Spieler sollten also schnell zugreifen.

Xbox Series S: Gerüchte über weitere Microsoft-Konsole

PC-WELT Marktplatz

2517976