2433264

Xbox-Hygienereihe für Gamer von Microsoft und Axe-Machern

05.06.2019 | 09:25 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft und Unilever bringen die neue Hygiene-Produktreihe "Xbox Lynx" auf den Markt. Der Xbox-Vater ist wenig begeistert...

Microsoft hat gemeinsam mit Unilever eine neue Hygiene-Produktreihe entwickelt, die den Namen Xbox Lynx trägt. Unter dem Markennamen "Lynx" werden Produkte der hierzulande als "Axe" bekannten Marke außerhalb der USA und Europa verkauft. Zur Auswahl stehen unter anderem ein Xbox-Deodorant, ein Xbox-Duschgel, eine Xbox-Gesichtsseife und eine Xbox-Körperseife. Auf den Verpackungen aufgedruckt ist der Spruch: "Lift your Game", was man mit "Verbessern Sie Ihr Spiel" übersetzen kann.

Die Xbox-Lynx-Produkte werden ab Juli zunächst in Australien und Neuseeland erhältlich sein. Und wie sollte ein Gamer nun duften? Laut der Beschreibung sorgen die Produkte für einen "frischen Duft von grünen Zitrusfrüchten". Hinzu kommt ein Hauch von Kaffernlimette und Winterzitrone, eine Prise von Minze und Salbei und die "holzigen Bodennoten" von Patchouli und Klarholz. "Die Xbox-Lynx-Serie enthält eine Reihe von natürlichen ätherischen Ölen und kommt mit einem eleganten neuen Look als Körperspray, Deodorant und Duschgel", heißt es in der offiziellen Mitteilung.

Derzeit ist nicht bekannt, ob die Xbox-Lynx-Produkte auch in anderen Ländern erhältlich sein werden.

Wenig begeistert von "Xbox Lynx" zeigt sich der frühere Microsoft-Mitarbeiter Seamus Blackley, der als Vater der Xbox-Spielekonsole gilt. Blackley kam seinerzeit auf die Idee, dass Microsoft eine Spielekonsole entwickeln müsste und konnte davon schließlich auch den damaligen Microsoft-Chef Bill Gates überzeugen.

Auf Twitter äußert sich Seamus Blackley wie folgt zu Xbox Lynx: "Ich habe ernsthaft und ehrlich gesagt keinen Kommentar. Ich habe ehrlich auch keine Ahnung, was für ein Kommentar dazu passend wäre. Ich denke offen gesagt darüber nach, jetzt mich einfach betrinken zu gehen."

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2433264