2597182

Xbox Game Pass: Die Neuzugänge im Juli 2021

07.07.2021 | 15:53 Uhr | Michael Söldner

Diese PC-Spiele werden im Juli Teil des Xbox Game Pass. Von Jump & Run bis Strategie werden viele Genres bedient.

Der Xbox Game Pass ist auch für PC-Spieler ein interessantes Angebot. Für einen monatlichen Betrag stockt Microsoft die Liste der enthaltenen Gratis-Spiele Monat für Monat auf. Im Juli finden sich entsprechend viele neue Titel. Den Anfang macht das düstere Jump & Run „Limbo“ aus dem Jahr 2011. Trotz des Alters weiß die Optik des Indie-Spiels auch heute noch zu gefallen. Als kleiner Junge muss der Spieler zahlreiche Rätsel lösen und Hindernisse überwinden, um seine kleine Schwester zu retten. Ebenfalls neu ist das Rundenstrategiespiel „Immortal Realms: Vampire Wars“, in dem sich der Spieler sein eigenes Vampirreich errichtet. Neben klassischen Elementen des Genres kommen auch Ideen aus Kartenspielen zum Einsatz.

Für Multiplayerfans eignet sich hingegen das Prügelspiel „Gang Beasts“, in dem Kämpfer aus Wackelpudding in den Ring steigen. Das im Jahr 2017 veröffentlichte Spiel dürfte für viele unterhaltsame Abende mit Freunden sorgen. Ein ungewöhnliches Action-Rollenspiel wartet hingegen mit „Bug Fables: The Everlasting Sapling“. Das 2019 veröffentlichte Spiel versetzt den Spieler in die Haut von Insekten, die auf der Suche nach einem berüchtigten Setzling sind. Optisch erinnert das Spiel an „Paper Mario“ von Nintendo. Dazu kommt ein rundenbasiertes Kampfsystem. Via Cloud lässt sich das 2008 veröffentlichte Xbox-Spiel „Banjo-Kazooie: Schraube locker“ auf dem PC spielen. Dabei handelt es sich um ein Actionspiel mit zahlreichen Plattformer-Elementen und Fahrzeugen. Dadurch gehören auch Wettrennen und Transportaufgaben zu den Missionen im Spiel. Ein waschechter Dungeon-Crawler findet sich hingegen mit „Going Under“. Anstelle von düsteren Kellergewölben dreht sich hier alles um die dystopische Stadt Neo-Cascadia. Aufbau-Strategen sollten hingegen „Tropico 6“ eine Chance geben. Das Spiel aus dem Jahr 2019 gehört zum besten Teil der langjährigen Reihe. Schmutzige Hände bekommen Spieler ab dem 15. Juli im „Landwirtschafts-Simulator 19“, der die Weiterentwicklung eines Bauernhofs in den Fokus rückt. Actionreich wird es Mitte Juli in „Bloodroots“, einem Western-Spiel mit zahlreichen Klischees.

Xbox Games Pass: Wichtiges Update für Windows 10 bringt Spielspaß zurück

PC-WELT Marktplatz

2597182