2246004

WordPress 4.7.1 schließt acht Sicherheitslücken

13.01.2017 | 16:43 Uhr |

Das neueste Version der Blog- und Website-Software WordPress schließt mehrere Sicherheitslücken.

WordPress hat in dieser Woche ein erstes Sicherheitsupdate für WordPress 4.7 „Vaughan“ veröffentlicht. Die Software mit der Versionsnummer 4.7.1 schließt insgesamt acht Sicherheitslücken. Details dazu finden sich in der offiziellen Release-Note . Neben den acht Sicherheitslücken behebt das Sicherheitsrelease auch weitere 62 Fehler aus der Version 4.7.

Das WordPress-Team rät Website-Betreibern, das Update umgehend durchzuführen. Die Software kann über wordpress.org heruntergeladen werden . Alternativ ist die Aktualisierung im Adminbereich von Wordpress unter Dashboard – Aktualisierungen - „Bitte aktualisiere jetzt“ zu finden. Nutzer, die die automatischen Hintergrund-Updates aktiviert haben, müssen die Aktualisierung nicht händisch anschieben. Bei ihnen erfolgt sie automatisch.

Wordpress: So passen Sie Ihr Theme grundlegend an

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2246004