2024845

Windows 10: Microsoft will neue Funktionen enthüllen

28.11.2014 | 10:14 Uhr |

Microsoft plant für Januar einen Event, bei dem neue Funktionen in Windows 10 präsentiert werden sollen.

Mit Windows 10 Technical Preview darf bereits eine frühe Vorabversion des Windows-8-Nachfolgers ausprobiert werden. Diese Version enthält einige neue Funktionen, aber noch lange nicht alle neuen Funktionen, wie Microsoft immer wieder betont hat. Laut Medienberichten plant Microsoft für Ende Januar 2015 einen Event, bei dem die neuen Windows-10-Funktionen für Endanwender vorgestellt werden sollen. Die Windows 10 Consumer Preview dürfte bei der Gelegenheit für einen öffentlichen Test freigegeben werden.

Windows 10 TP im ersten großen Test

Spätestens auf dieser Veranstaltung dürfte Microsoft demonstrieren, dass Windows 10 mehr als nur ein Windows 8 mit ein paar Extra-Funktionen ist. Windows 10 Technical Preview enthält bereits einige spannende Neuerungen und wird von Version zu Version besser. Im Januar könnte Microsoft unter anderem Continuum präsentieren, eine Funktion, die Windows dynamisch die Oberfläche anpassen lässt, je nachdem ob das Betriebssystem gerade mit Tastatur oder Tablet genutzt wird. Einen Ausblick auf Continuum liefert dieses Video.

Microsoft nennt seine neuste Betriebssstem-Version nicht Windows 9, sondern springt von Windows 8 direkt zu Windows 10. Laut Microsoft wohl, um die vielen Neuerungen in Windows 10 ausreichend zu würdigen. Aber kann das Unternehmen mit der neuen Version tatsächlich die Fehler der Vergangenheit beheben und hat Windows 10 das Zeug dazu, das beste Windows aller Zeiten zu werden? Darüber diskutieren wir in dieser Folge von Tech-up, dem Tech-Talk.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2024845