2030152

Windows 10: Microsoft-Event am 21. Januar angekündigt

12.12.2014 | 10:37 Uhr |

Microsoft will viele Neuigkeiten rund um Windows 10 verkünden. Der Event wird am 21. Januar 2015 stattfinden.

Bei der ersten Vorstellung von Windows 10 im September standen der Einsatz des Windows-8-Nachfolgers im Unternehmensumfeld und die Produktivität im Mittelpunkt. Bei einem neuen Event will Microsoft nun die neuen Windows-10-Funktionen für Endanwender ausführlich vorstellen.

Die Veranstaltung wird laut Microsoft am 21. Januar 2015 in Redmond stattfinden und als Webcast auch im Internet übertragen werden. Teilnehmen werden neben Microsoft-Chef Satya Nadella alle für die Windows-Entwicklung wichtigen Führungskräfte. Also Terry Myerson (Microsoft Executive Vice President of Operating Systems), Joe Belfiore (Corporate Vice President, Operating Systems Group) und Phil Spencer (Chef der Microsoft Xbox Division und Microsoft Studios).

Windows 10 TP im ersten Test (mit großer Galerie)

Mit Windows 10 Technical Preview steht bereits eine frühe Vorabversion von Windows 10 zum Testen bereit. Microsoft hat diese Vorabversion bereits mehrere Male aktualisiert. So kam mit Build 9860 in Windows 10 die neue Benachrichtigungsfunktion hinzu. Mit Build 9879 im November wurden in Windows 10 die Toolbar und die Onedrive-Integration verbessert.

Microsoft nennt seine neuste Betriebssstem-Version nicht Windows 9, sondern springt von Windows 8 direkt zu Windows 10. Laut Microsoft wohl, um die vielen Neuerungen in Windows 10 ausreichend zu würdigen. Aber kann das Unternehmen mit der neuen Version tatsächlich die Fehler der Vergangenheit beheben und hat Windows 10 das Zeug dazu, das beste Windows aller Zeiten zu werden? Darüber diskutieren wir in dieser Folge von Tech-up, dem Tech-Talk.

Im Januar könnte Microsoft einige weitere Neuerungen vorstellen, über die bisher nur spekuliert wurde. So könnte die persönliche digitale Assistentin Cortana in Windows 10 integriert werden. Und auch der Internet Explorer 12 und ein verbesserter Windows-App-Store werden erwartet. Cortana ist seit wenigen Tagen auch in einer deutschsprachigen Alpha-Version für Windows Phone verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2030152