Channel Header
238607

Akoya S5612: Viele Extras & Windows 7 als Betriebssystem

26.10.2009 | 10:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Das neue Aldi-Notebook Akoya S5612 (MD 97930) wird inklusive eines 9 Zellen Li-Polymer-Akku ausgeliefert, was sich positiv auf die Laufzeit des mobilen Rechners auswirkt. Ebenfalls im Lieferumfang befinden sich neben dem externen DVD-Brenner auch ein externes Netzteil mit Anschlusskabel und eine USB-Notebook-Maus.

Das Gewicht des Notebooks wird vom Hersteller mit 2,35 Kilogramm (inklusive 9-Zellen-Akku) angegeben. Die Abmessungen des Laptops: 390 x 255 x 24-35 mm (L x B x H). Das Notebook ist wahlweise mit schwarzen oder weißen Gehäuse erhältlich.

Wie von Aldi/Medion gewohnt, gibt es auch das neue Aldi-Notebook inklusiver üppiger Software-Ausstattung. Als Betriebssystem kommt erstmalig Windows 7 ( PC-WELT Test Windows 7 ) zum Einsatz, das dem Rechner in der Home-Premium-Variante beiliegt.

Leider sind den Angaben von Aldi/Medion nicht entnehmen, ob die 32- und/oder 64-Bit-Fassung von Windows 7 Home Premium vorinstalliert und auf Recovery-DVD mitgeliefert werden. Dar das Notebook über 4 GB Arbeitsspeicher verfügt, liegt zumindest der Verdacht nahe, dass die 64-Bit-Fassung von Windows 7 Home Premium zum Einsatz kommt oder zumindest als Recovery-DVD beiliegt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
238607