196604

Windows 7: Die Wünsche der Windows-Anwender

13.11.2007 | 12:54 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Folgende Funktionen wünschen sich die Windows-Anwender für Windows 7:

* Neue PIP-Funktionalitäten für Windows Media Center
* Die Möglichkeit ein Backup von Xbox-360-Spielen auf Windows-Rechnern abzulegen
* Die Desktop-Icons sollten gespeichert werden können.
* Der Windows Kalender sollte in die Sidebar integrierbar sein.
* Die Backup-Funktion sollte in der Lage sein, Dateien auch unkomprimiert ablegen zu können.
* DirectX sollte sich auch über Windows Update aktualisieren können.
* Es sollte eine unbegrenzte Anzahl an virtuellen Desktops verfügbar sein.
* Der Internet Explorer soll eine Funktion enthalten, mit der bereits geschlossene Tabs wieder geöffnet werden können.
* Unter „Dokumente“ sollte der neue Ordner „Meine Emails“ eingeführt werden.
* Windows soll automatisch den Inhalt der temporären Ordner löschen können.
* Das Icon für den Papierkorb sollte sich ja nach Umfang des Inhalts optisch verändern.
* Ein Tab aus einer IE7-Instanz sollte in eine andere IE7-Instanz gezogen werden können.
* Der Explorer sollte mit höheren Rechten startbar sein.
* Windows sollte nicht jedes Mal damit anfangen, das in einem CD/DVD-Laufwerk liegende Medium zu drehen, wenn eine Liste der Laufwerke betrachtet wird.

PC-WELT Marktplatz

196604