2509099

Windows 3.0 und Solitaire feiern 30. Geburtstag

22.05.2020 | 09:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Am 22. Mai feiern Windows 3.0 und Microsoft Solitaire einen runden Geburtstag. Microsoft startet einen Solitaire-Event.

Am heutigen National Solitaire Day feiert Microsoft auch den 30. Geburtstag von Microsoft Solitaire. Aber an diesem Tag feiert auch ein weiteres, wichtiges Microsoft-Produkt einen runden Geburtstag: Windows 3.0.

Das Kartenspiel gehört zu den weltweit am häufigsten gespielten Computerspielen überhaupt: Täglich werden über 100 Millionen Partien weltweit gespielt. Kein Wunder, denn es ist seit Windows 3.0 im Jahre 1990 auf jedem Windows-Rechner vorhanden. Zunächst unter dem Namen Windows Solitaire, mittlerweile unter dem Namen Microsoft Solitaire beziehungsweise Microsoft Solitaire Collection. Letzteres ist gratis für Windows , iOS und Android und hier in der Browser-Variante verfügbar.

Windows 3.0 erschien am 22. Mai 1990

Windows 3.0 feiert in diesen Tagen ebenfalls den 30. Geburtstag und erschien am 22. Mai 1990. Bei dieser Version hatte Microsoft die grafische Oberfläche komplett überarbeitet und viele Neuerungen hinzugefügt. Windows 3.0 war auch die erste Windows-Version mit VGA-Unterstützung. Viele, viele Jahre später wurde dann bekannt, dass ein Microsoft-Praktikant namens Wes Cherry Ende der 1980er Jahre für Windows 3.0 das Spiel Windows Solitaire programmiert hatte. Auf die Idee kam Wes Cherry, weil er auf dem Mac ein ähnliches Spiel gerne spielte und davon eine Windows-Version haben wollte. Die erste Version lief noch unter Windows 2.1, aber Microsoft gefiel das Spiel so gut, dass das Windows-Team entschied, Windows Solitaire mit Windows 3.0 auszuliefern. Der Praktikant Wes Cherry wurde die Arbeit mit einem IBM-XT-Rechner entlohnt und er erhielt später den Auftrag, das Spiel Pipe Dreams für das Microsoft Entertainment Pack zu entwickeln.

Weltweiter Event zum 30. Geburtstag von Microsoft Solitaire

Zum 30. Geburtstag von Microsoft Solitaire veranstaltet Microsoft ein weltweites Event in Form eines Rekordversuchs: Die Spieler aus über 200 Ländern werden dazu aufgerufen, am heutigen 22. Mai 2020 so viele Solitaire-Spiele wie möglich zu spielen. Gezählt werden alle Partien über alle Plattformen hinweg, für die das Microsoft-Solitaire-Spiel verfügbar ist.

Im US Microsoft Online Shop sind auch zum ersten Mal Solitaire-Kaffeetassen und -T-Shirt s erhältlich.

Übrigens: Ein anderer Spieleklassiker auf Windows war Minesweeper: Minesweeper beleidigt Minenopfer

Retro-Tool: Datei-Manager von Windows 3.x für Windows 10

Windows 3.0 wird 25 Jahre alt - Microsoft feiert

Von Windows 1 bis 10: Die Geschichte von Windows

So war Windows 3.1 - ein Rückblick

 

PC-WELT Marktplatz

2509099