2615502

Windows 11 hier zum Download - jetzt für alle Nutzer

05.10.2021 | 15:27 Uhr

Windows 11 ist nun offiziell für alle Nutzer verfügbar. Hier erhalten Sie die ISO-Datei und das Installationstool.

Microsoft startet pünktlich zum 5. Oktober 2021 mit der Auslieferung von Windows 11. Sowohl die ISO-Datei, der Installationsassistent für Windows 11 und das Media Creation Tool für Windows 11 stehen ab sofort zum Download bereit. Damit können alle fortgeschritteneren Nutzer sofort von Windows 10 zu Windows 11 umsteigen und müssen nicht warten, bis sie es von Windows Update angeboten erhalten.

Windows 11 gratis: Win10 Pro für nur 49,99 Euro kaufen und kostenlos auf auf Windows 11 upgraden

Grundsätzlich gilt: Windows 11 gibt es nur in der 64-Bit-Variante. Damit ist auch nur ein Update von Windows 10 Pro oder Home 64-Bit auf Windows 11 Pro oder Home 64-Bit möglich. Der Wechsel ist gratis. Der unter Windows 10 verwendete Produktschlüssel wird also unter Windows 11 weiterverwendet. Nach dem Update haben Sie 10 Tage Zeit, um per Mausklick direkt zu Windows 10 wieder zurückzuwechseln. Danach ist das nicht mehr möglich und Sie müssen dann Windows 10 neu installieren, wenn sie zurückkehren möchten. Wir empfehlen Ihnen dringend, ein Backup aller wichtigen Dateien vor dem Update von Windows 10 auf Windows 11 zu erstellen.

Sollten Sie Windows 10 Home verwenden, dann können Sie hier im PC-WELT Software-Shop für günstige 50 Euro einen Lizenzschlüssel für Windows 10 Pro erwerben, diesen aktivieren und dann direkt zu Windows 11 Pro wechseln.

Drei Möglichkeiten zum Wechsel zu Windows 11

Windows 11 Installationsassistent
Vergrößern Windows 11 Installationsassistent

Möglichkeit 1: Microsoft empfiehlt die Nutzung des Windows 11 Installationsassistenten (hier zum Download) . Das 4,2 Megabyte große Tool wird unter Windows 10 gestartet. Es überprüft den Rechner, ob er kompatibel zu Windows 11 ist und führt dann den Nutzer durch die Installation des neuen Betriebssystems. Dazu wird dann zunächst Windows 11 heruntergeladen, wobei die Download-Größe bei etwa um die 5,2 Gigabyte liegt.

Media Creation Tool für Windows 11
Vergrößern Media Creation Tool für Windows 11

Möglichkeit 2: Mit dem Media Creation Tool für Windows 11 (hier zum Download) erhalten die Nutzer ein Tool, mit dem sie ein Windows-11-Installationsmedium auf DVD oder USB erstellen können. Dazu wählen Sie zunächst die gewünschte Sprachversion von Windows 11 aus und legen dann fest, ob sie einen USB-Stick (mindestens 8 Gigabyte Speicherplatz erforderlich) verwenden möchten oder die ISO-Datei zum späteren Brennen auf DVD herunterladen möchten. Den Rest erledigt dann das Tool.

Möglichkeit 3: Schließlich bietet Microsoft dann auch noch die Windows-11-ISO-Datei direkt zum Download an. Auf dieser Microsoft-Seite unter "Herunterladen eines Windows 11-Datenträgerimages". Die ISO-Datei können die Nutzer dann selbst auf eine DVD brennen oder sie verwenden, um Windows 11 auf einem virtuellen Rechner zu installieren.

Windows Update signalisiert unter Windows 10: Windows 11 kann bald installiert werden
Vergrößern Windows Update signalisiert unter Windows 10: Windows 11 kann bald installiert werden

Windows 11 über Windows Update: Die Auslieferung beginnt auch hier

Als vierter Weg wird Windows 11 auch noch über Windows Update an die Nutzer ausgeliefert. Das wird aber über einen längeren Zeitraum hinweg geschehen. Aktuell erscheint bei Windows-11-kompatiblen Rechnern ein entsprechender Hinweis in Windows Update, dass der PC für Windows 11 bereit ist. Über die kommenden Tage, Wochen und Monate hinweg wird dann Windows Update die Installation von Windows 11 anbieten. Wer es eiliger hat zu Windows 11 zu wechseln, kann den Weg über den Installationsassistenten für Windows 11 oder über die Windows-11-ISO-Datei gehen.

2615502