2629456

Windows 11 erhält starke Verbesserungen nach Nutzer-Kritik

03.12.2021 | 10:25 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft bessert an diversen Stellen bei Windows 11 nach. Dabei wird auch der Browser-Wechsel stark vereinfacht.

Knapp zwei Monate sind seit dem Start von Windows 11 ( hier zum PC-WELT-Test ) vergangen und Microsoft reagiert nun verstärkt auf die Kritik der Nutzer. Für Windows Insider ist eine neue Preview-Version erhältlich, die diverse Neuerungen und Verbesserungen enthält. Unter anderem: Der bisher arg komplizierte Wechsel des Browsers wird stark vereinfacht, denn künftig genügt wieder ein Klick.

Konkret ist diese Neuerung in Windows 11 Insider Preview Build 22509 enthalten, welches Microsoft zum nahenden Wochenende an die Windows Insider ausliefert. Bei allen anderen Windows-11-Nutzern dürften die Verbesserungen erst im Jahr 2022 landen. Die wichtigsten Änderungen:

  • In den Einstellungen unter Apps und dem Eintrag eines Browsers (etwa Apps, Standard-Apps, Firefox) erscheint jetzt ein Button, über den die Nutzer festlegen dürfen, dass der betreffende Browser zum Standard-Browser auf dem System wird. Bisher war der Browser-Wechsel deutlich komplizierter, wie wir auch in diesem Beitrag berichtet hatten.Es gibt aber eine schlechte Nachricht: Für bestimmte Dateitypen bleibt Microsofts Edge ungeachtet des neuen Buttons der Standard-Browser, etwa zum Öffnen von PDF-Dateien. Vielleicht wird hier noch mal nachgebessert.

Neue Layouts für das Start-Menü
Vergrößern Neue Layouts für das Start-Menü
© Microsoft
  • Dem Start-Menü fügt Microsoft zusätzliche Layouts hinzu. So können die Nutzer etwa mehr angepinnte Anwendungen oder mehr empfohlene Dateien anzeigen lassen. Viele Nutzer dürften sich weiterhin mehr Gestaltungsmöglichkeiten für das Start-Menü wünschen, aber immerhin gehen die Windows-11-Entwickler auch hier in die richtige Richtung...

  • Sind am Rechner zwei Bildschirme angeschlossen, so wird nun auf beiden Monitoren unten rechts in der Taskleiste die Uhrzeit und das Datum angezeigt. "Endlich", dürften viele Mehrbildschirmnutzer zu dieser Verbesserung sagen.

  • Weitere Verbesserungen und Bugfixes können Sie hier den Veröffentlichungsnotizen entnehmen.

PC-WELT Marktplatz

2629456