2613007

Windows 11 auf alten PCs: Microsoft zwingt Nutzer zu Garantie- und Updateverzicht

22.09.2021 | 13:57 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Microsoft verschärft das Vorgehen gegen Anwender, die Windows 11 auf älteren PCs installieren. Diese werden nun vor der Installation zu einer Verzichtserklärung gezwungen!

Dass sich Windows 11 zum Beispiel auch auf Rechnern installieren lässt, auf denen ein Intel-Core-Prozessor der 7. Generation installiert ist, ist bereits länger bekannt. Obwohl Windows 11 diese Intel-CPU-Generation ursprünglich nicht unterstützt hat. Microsoft hat Intels 7. CPU-Generation dann aber nachträglich zur Liste der unterstützten Prozessoren hinzugefügt. Allerdings ist mit der Installation von Windows 11 auf Rechnern mit älterer Hardware eine erhebliche Einschränkung verbunden: Diese PCs erhalten dann unter Umständen keine Updates mehr: Windows 11 auf älteren PCs installierbar – mit Einschränkung.

Windows 11 gratis: Win10 Pro für nur 49,99 Euro kaufen und kostenlos auf auf Windows 11 upgraden

Microsoft verlangt Verzichtserklärung

So weit ist das aber schon länger bekannt. Doch neu ist jetzt etwas anderes: Microsoft blendet nun bei der Installation von Windows 11 auf älteren, offiziell nicht kompatiblen Rechnern einen drastischen Warnhinweis ein, wie ein The-Verge-Mitarbeiter herausgefunden hat. Demnach muss nun jeder, der Windows 11 auf einem Rechner installieren will, dessen Hardware Windows 11 offiziell nicht unterstützt, ausdrücklich einer Vereinbarung zustimmen, in der es heißt, dass der PC nicht mehr unterstützt und er somit keine Updates bekommen wird. Zudem seien Schäden, die am PC wegen der Installation von Windows 11 entstehen, durch dessen Herstellergarantie nicht abgedeckt (sofern diese aufgrund von dessen Alter überhaupt noch besteht).

Dieser Verzichtserklärung muss man zustimmen. Andernfalls kann Windows 11 (Beta) nicht installiert werden.

So prüfen Sie, ob Ihr Rechner fit für Windows 11 ist

Mittlerweile hat Microsoft das kostenlose Prüf-Tool PC Health Check für alle Anwender freigegeben: PC Health Check ist zurück - Microsoft-Tool prüft, ob Ihr PC fit für Windows 11 ist. Laden Sie das Tool herunter und führen Sie es aus. Danach sagt es Ihnen, ob Sie Windows 11 auf Ihrem Windows-10-Rechner installieren können und falls das nicht möglich bist, nennt es Ihnen die Gründe, die das Upgrade verhindern.

PC Health Check ist zurück: Microsoft-Tool prüft, ob Ihr PC fit für Windows 11 ist

Windows 11 auf älteren PCs installierbar – mit Einschränkung

PC-WELT Marktplatz

2613007