2597118

Windows 11: Diese 8 neuen Hotkeys sollten Sie kennen

06.07.2022 | 14:09 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Windows 11 bringt Neuerungen auf den Desktop, durch die sich Nutzer auch an neue Hotkeys gewöhnen dürfen. Ein Überblick.

Es schadet nicht, die wichtigsten Hotkeys in Windows 10 zu kennen, denn sie erleichtern den PC-Alltag ungemein und sparen unnötiges Herumgeklicke. Mit der richtigen Tastenkombination kommt man eben schneller zum Ziel. In Windows 11 hat Microsoft einige neue Tastaturkürzel hinzugefügt. Grund dafür ist, dass es mit Windows 11 grundlegende Neuerungen auf dem Desktop gibt, wie etwa den Widget-Bereich.

Die neuen Tastaturkürzel in Windows 11

Die meisten bisherigen Windows-10-Tastaturkombinationen funktionieren auch weiterhin problemlos unter Windows 11. Sie müssen beim Wechsel zu Windows 11 als Power-Nutzer also nur ein paar neue Hotkeys erlernen. Es gibt aber auch kleinere Änderungen.

Windows-Taste + A: Unter Windows 10 öffnet sich hier die Benachrichtigungsleiste an der Seite des Bildschirm, in der sich unten ein paar Einstellungen-Buttons befinden, wie etwa zur Aktivierung des Flugmodus oder des Nachtmodus. Unter Windows 11 werden nach Windows-Taste + A nur noch ein paar grundlegende Windows-Einstellungen angezeigt, die über einen Button oder einen Regler verändert werden können. Etwa zum Erhöhen oder Verringern der Lautstärke. Über den Button "Benachrichtigungsassistent" kann der Nutzer festlegen, ob Windows 11 ihn bei der Arbeit (oder beim Gaming) stören darf. Zur Auswahl stehen "Immer", "Nur Alarme" und "Nur Priorität".

Windows-Taste + N: Über diesen Hotkey blendet Windows 11 die Benachrichtigungen ein. Auf der linken Seite des Bildschirms (wie unter Windows 10), aber deutlich übersichtlicher, inklusive eines Kalenders.

Windows-Taste + Z: Damit kann die neue Snap-Layout-Funktion (auch Andocklayouts genannt) aktiviert werden, die Windows 11 für jedes Programmfenster anbietet, wenn man den Mauszeiger länger über das "Maximieren"-Icon hält. Sie können hier festlegen, in welcher Position das Programmfenster angezeigt werden soll und entsprechend andere Programmfenster anordnen. Dazu passen sollten Sie auch die beiden folgenden Hotkeys kennen:

  • Windows-Taste + Alt + Pfeil nach oben: Das aktive Fenster wird in der oberen Hälfte des Desktops "gesnapt".

  • Windows-Taste + Alt + Pfeil nach unten: Das aktive Fenster wird in der unteren Hälfte des Desktops "gesnapt"

Windows-Taste + W: Der Widget-Bereich in Windows 11 lässt sich über diese Tastaturkombination einblenden.

Windows-Taste + Strg + C: Aktiviert den Farbfilter (Funktion muss erst in den Einstellungen aktiviert werden unter Einstellungen, Barrierefreiheit und Farbfilter)

Windows-Taste + C: Öffnet einen Chat in Microsoft Teams

PC-WELT Marktplatz

2597118