2568713

Windows 10: Zwangsupdate entfernt Flash Player

18.02.2021 | 10:48 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft liefert nun ein Update für Windows 10 aus, mit dem der Flash Player aus dem Betriebssystem entfernt wird.

Das Update KB4577586 zur Entfernung des Adobe Flash Player (32-Bit) aus Windows 10 wird nun offenbar an alle Windows-10-Nutzer als Zwangsupdate ausgeliefert. Das berichtet jedenfalls Bleepingcomputer. Microsoft hatte KB4577586 bereits Ende Oktober 2020 als optionales Update für Windows 10 bereitgestellt, wie wir seinerzeit auch berichtet hatten. Allerdings war das Update bisher nur über den Microsoft Update-Katalog zum Download und manuellen Installation verfügbar. Die Version des Updates wurde nun aktualisiert, wie dem entsprechenden Eintrag im Microsoft Update-Katalog zu entnehmen ist.

Seit Mittwoch, so Bleepingcomputer, werde KB4577586 nun als optionales Update auch über Windows Update an die Windows-10-Nutzer ausgeliefert. Allerdings: Obwohl es als "optionales Update" gekennzeichnet ist, werde das Update automatisch und ohne Erlaubnis durch den Nutzer installiert. Unklar sei, ob es sich um einen Fehler handle. Im Update-Verlauf (unter Einstellungen, Windows Update und dann "Updateverlauf anzeigen") können die Nutzer überprüfen, ob das Update bei ihnen schon installiert worden ist.

Windows-Update entfernt Flash Player fuer immer
Vergrößern Windows-Update entfernt Flash Player fuer immer

Microsoft betont in dem Support-Artikel zu KB4577586, dass sich das Update nach der Installation nicht mehr entfernen lässt. Anders als andere Updates kann also das Anti-Flash-Update nicht deinstalliert werden. Sobald sich KB4577586 auf dem System befindet, kann der Flash Player auch nicht mehr installiert werden. Mit der Installation von KB4577586 werden die entsprechenden Systemordner unter Windows gelöscht. Der Eintrag "Flash Player (32-Bit)" in der Systemsteuerung (unter System und Sicherheit) verschwindet dann auch - für immer. Die Änderung ist sofort wirksam ohne Neustart des Rechners.

Adobe Flash ist tot: Das sollten Sie beachten

PC-WELT Marktplatz

2568713