2627750

Windows 10: Wichtiges Update löst massig Probleme

27.11.2021 | 09:25 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Mit KB5007253 hat Microsoft ein wichtiges Update für Windows 10 veröffentlicht. Diese Probleme löst das Update und so installieren Sie es.

Microsoft hat mit KB5007253 ein weiteres Update für Windows 10 veröffentlicht. Dabei handelt es sich wieder um ein optionales Preview-Update, das nicht automatisch auf Windows-10-Systemen installiert wird. Genau gesagt handelt es sich bei KB5007253 sogar um ein „Preview cumulative update for Windows 10“, weil es eine ganze Reihe von Problemen löst.

Sie können dieses Update von Hand auf Rechnern mit Windows 10 Version 2004, 20H2, 21H1 und 21H2 oder auf den entsprechenden Windows-Serverversionen installieren. Das Update soll laut Microsoft wieder einmal Probleme mit Netzwerkdruckern lösen. Außerdem soll es einen Patch für den Microsoft Installer MSI enthalten und auch noch viele andere Probleme lösen, deren Liste Sie hier bei Microsoft finden (klappen Sie die Übersicht unter „Improvements and fixes, Windows 10, Version 2004“ aus, um alle behobenen Fehler zu sehen). Dieser Patch KB5007253 ist also offensichtlich eine Weiterentwicklung von KB5007262, über den wir hier geschrieben haben: Nach Windows-Update - einige Apps starten nicht mehr.

So installieren Sie KB5007253

Wie immer müssen Sie bei einem optionalen Update beziehungsweise bei einer Preview eines Patches selbst tätig werden, wenn Sie dieses Update auf Ihrem Windows-10-Rechner installieren wollen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Sie besorgen sich KB5007253 hier aus dem Microsoft Update Catalog 

  • Sie gehen in den Windows-Einstellungen zum Bereich „Update & Sicherheit, Windows Update“ und suchen dort nach neuen Updates. Wenn Ihnen das optionale Update angezeigt wird, können Sie es installieren.

Dieser Patch dürfte dann standardmäßig zum Patchday im Dezember 2021 für alle Windows-10-Rechner bereitgestellt werden. Falls Sie also keine Probleme haben, die durch KB5007253 gelöst werden, dann können Sie auch einfach nur bis zum Dezember-Patchday warten.

PC-WELT Marktplatz

2627750