2500961

Windows 10 Version 1709 & 1809: Microsoft verlängert Support

15.04.2020 | 09:49 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Microsoft verlängert den Support für einige ältere Windowsversionen. Wegen der Coronakrise.

Am 12. Mai 2020 wollte Microsoft nach seiner ursprünglichen Planung das letzte Mal Sicherheitsupdates für Windows 10 Version 1809 bereitstellen. Danach sollte der Support für diese Windowsversion enden. Der Support für Windows 10 Version 1709 in den Profi-Varianten Enterprise, Education und IoT Enterprise sollte sogar schon mit dem heutigen Patchday enden.

Doch Microsoft hat wegen der Coronakrise seine Pläne geändert, beide Windowsversion bekommen nun sechs Monate länger Updates. Microsoft kommt damit gezielt Unternehmensanwendern entgegen. Denn Unternehmen sollen dadurch mehr Zeit bekommen, um ihre IT an das Upgrade auf neue Windowsversionen vorzubereiten.

Das könnte Sie interessieren: Windows 10 legal für 36 Euro kaufen

Wegen der Coronakrise sind in den Unternehmen derzeit viele Mitarbeiter im Home Office. Die gewohnten Strukturen arbeiten nicht so wie sonst oder die Umsetzung von IT-Maßnahmen dauert länger als sonst üblich. Da die IT-Abteilungen beispielsweise Unterstützung beim Arbeiten im Home Office geben müssen. Deshalb gibt Microsoft den Unternehmen mehr Zeit für den Umstieg von Windows 10 Version 1809 auf eine neuere Windowsversion.

Konkret bedeutet das:

Microsoft gibt für Windows 10 Version 1709 in den Varianten Enterprise, Education und IoT Enterprise noch Support bis 13. Oktober 2020. Am 13.10.2020 bekommen diese Windows-10-Varianten also zum letzten Mal Sicherheitsupdates.

Für Windows 10 Version 1809 in den Varianten Home, Pro, Pro Education, Pro for Workstations und IoT Core verlängert Microsoft den Support bis 10. November 2020. An diesem Tag gibt es die letzten Sicherheitsupdates für diese Windowsversionen.

Windows Server Version 1809 bekommt am 10. November 2020 seine letzten Sicherheitsupdates.

Configuration Manager Version 1810 erhält am 1. Dezember 2020 seine letzten Sicherheitsupdates. 

SharePoint Server 2010, SharePoint Foundation 2010 und Project Server 2010 bekommen bis 13. April 2021 Sicherheitsupdates.

Über diese und noch einige weitere Änderungen bei den Support-Zeiträumen informiert dieser Blogbeitrag von Microsoft.

PC-WELT Marktplatz

2500961