2129315

Windows 10: Update löst Start-Menü- und Cortana-Probleme

01.10.2015 | 16:38 Uhr |

Windows 10 erhält nun ein weiteres, großes und wichtiges Updates. Es trägt die Bezeichnung KB3093266.

Microsoft hat mit der Auslieferung einer neuen Version des kumulativen Updates für Windows 10 begonnen. Das 220 MB (32-Bit) bzw. 500 MB (64-Bit) große Update wird über Windows Update an alle Nutzer von Windows 10 ausgeliefert. Ähnlich wie bei den bisher veröffentlichten Versionen des kumulativen Updates schweigt sich Microsoft über die genauen Änderungen und Verbesserungen aus. Auch im offiziellen Knowledge-Base-Artikel finden sich hierzu keinerlei Angaben seitens Microsoft. Dort ist lediglich von "Verbesserungen" die Rede, die die Funktionalitäten von Windows 10 verbessern.

In einem Eintrag auf Reddit wird ein Microsoft-Mitarbeiter etwas genauer. Dort verrät der Mitarbeiter, dass das Update unter anderem einige Bugs in Verbindung mit Abstürzen während der Nutzung des Start-Menüs und Cortana behebe. An einer grundlegenden Lösung der Probleme seien die Windows-10-Entwickler aber noch dran.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2129315