2445416

Windows 10: Taschenrechner-App erhält Neuerungen

31.07.2019 | 10:19 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Taschenrechner-App in Windows 10 erhält einige Neuerungen, die sich die Nutzer besonders häufig gewünscht haben.

Seit März 2019 ist die Taschenrechner-App in Windows 10 ein Open-Source-Projekt und wird von dort aus weiterentwickelt. Interessierte Entwickler können sich über diese Github-Seite beteiligen. Ein erstes Ergebnis der veränderten Entwicklungsart erhalten die Windows-10-Nutzer demnächst als Update.

Dave Grochoki, Microsoft Senior Program Manager für Windows Calculator und Notepad, kündigt dieses Update in einem Tweet an. Demnach werden einige von Nutzern häufig gewünschte Neuerungen in die Taschenrechner-App implementiert. Das Update erhalten die Windows-10-Nutzer dann automatisch über den Microsoft Store.

Taschenrechner-App im neuen Mini-Modus
Vergrößern Taschenrechner-App im neuen Mini-Modus
© Twitter

Eine der Neuerungen: Die Taschenrechner-App kann künftig in einem Modus ausgeführt werden, bei dem sie jedes Fenster überlagern darf und somit immer im Vordergrund bleibt. Die Änderung wurde bereits implementiert, wie diesem Github-Eintrag zu entnehmen ist.

Hinzu kommt außerdem ein neuer Ansichtsmodus: Das Fenster der Taschenrechner-App kann dabei in eine Mini-Variante versetzt werden, die deutlich weniger Platz auf dem Desktop in Anspruch nimmt als die Standard-Ansicht. In dieser kompakten Variante stehen nur wenige Rechenbefehle zur Auswahl.

Der Windows Calculator (so die englischsprachige Bezeichnung der App) ist eine Modern-Windows-App, die in C++ programmiert ist. Sie gehört zu den Standard-Apps von Windows 10 und wird damit automatisch mitinstalliert. Die Taschenrechner-App wird unter Windows 10 über den Microsoft Store mit Updates versorgt und damit aktuell gehalten.

Wann genau die beiden Neuerungen für die Taschenrechner-App an alle Windows-10-Nutzer ausgeliefert werden, verrät Grochoki in seinem Tweet nicht. Vermutlich wird es aber nicht mehr allzu lange dauern. Über den Aufruf des Microsoft Store können Sie überprüfen, ob es für die standardmäßig mit Windows 10 mitgelieferten Apps Updates gibt.

Das könnte Sie interessieren: Windows 10 legal für 10 Euro kaufen

PC-WELT Marktplatz

2445416