2541816

Windows 10: Neuer Taskmanager für Gamer jetzt enthalten

19.10.2020 | 12:59 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft hat Windows 10 über die Game Bar einen neuen Taskmanager spendiert. Er ist praktisch für Gamer.

In Windows 10 ist ein weiterer Taskmanager hinzugekommen, der vor allem für Gamer interessant ist. Nach den ersten Tests nur bei  Windows Insidern hat Microsoft eine aktualisierte Version der Xbox Game Bar in Windows 10 an alle Nutzer ausgeliefert. Die Xbox Game Bar lässt sich über Windows-Taste + G aktivieren und blendet sich über das aktuelle Bildschirmgeschehen als Overlay ein.

Neu in der Xbox Game Bar (auf unserem System mit der Version 5.420.10131.0) ist das Widget "Ressourcen". Nach einem Klick auf den entsprechenden Button in der Menüleiste öffnet sich ein Fenster, in dem alle laufenden Programme angezeigt werden, inklusive deren Auswirkung (in der Spalte "Impact") auf die PC-Leistung. Nach einem Klick auf den Button "Mehr anzeigen" gibt es detailliertere Informationen darüber, wie stark die Programme jeweils die CPU, die GPU, den Arbeitsspeicher und die Festplatte(n) auslasten. Über den "x"-Button kann ein Programm geschlossen werden.

Das Widget "Ressourcen" kann über das "Widgets-Menü" (rechts neben der Uhrzeit in der Menüleiste) der eigentlichen Menüleiste hinzugefügt werden. Dazu klicken Sie einfach auf das "Stern"-Symbol neben dem Eintrag.

Wichtigster Vorteil des Taskmanagers in der Xbox Game Bar: Er kann auch im laufenden Spiel eingeblendet werden, ohne wieder zurück zum Desktop wechseln zu müssen.

Hinweis: Die aktualisierte Xbox Game Bar wird nach und nach an alle Windows-10-Nutzer ausgeliefert. Eventuell haben Sie also die neue Version noch nicht bekommen, falls bei Ihnen das "Ressourcen"-Widget noch nicht enthalten ist. Über den Microsoft Store erhalten Sie alle Updates für die von Microsoft mit Windows 10 mitgelieferten Apps.

Windows 10 Pro (Retail) für nur 40 Euro

PC-WELT Marktplatz

2541816