2425486

Windows 10 Mai 2019 Update: So speicherhungrig wie nie zuvor

29.04.2019 | 10:44 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das Ende Mai erscheinende Windows-10-Frühjahr-2019-Update Version 1903 braucht so viel Speicherplatz wie noch keine andere Windows-10-Version zuvor. Für PCs mit sehr kleinen Festplatten könnte es knapp werden.

Das demnächst erscheinende Windows 10 Frühjahr-2019-Update (alias Windows 19H1 alias Version Version 1903) braucht so viel Speicherplatz wie noch keine andere Windows-10-Version zuvor, wie Betanews berichtet. Denn sowohl die 32-Bit-Version als auch die 64-Bit-Version von Windows 10 Version 1903 benötigen mindestens 32 GB Speicherplatz. Zum Vergleich: Für die 32-Bit-Version von Windows 10 Version 1809 oder früher forderte Microsoft bisher mindestens 16 GB Speicherplatz und für die 64-Bit-Version von Windows 10 1809 oder früher f waren bisher mindestens 20 GB Speicherplatz erforderlich, wie aus den von Microsoft veröffentlichten Systemvoraussetzungen hervorgeht.

Falls Sie Windows 10 bisher tatsächlich auf einem Rechner mit weniger als 32 GB freien Speicherplatz betreiben, müssen Sie also auf das Update auf Version 1903 verzichten. Fairerweise muss aber betont werden, dass in der Praxis nur noch wenige Anwender Windows 10 mit so wenig Speicherplatz betreiben werden. In der Regel dürfte allen Windows-10-Rechnern eine deutlich größere SSD oder Festplatte zur Verfügung stehen.

Zu den anderen Hardwarevoraussetzungen für Windows 10 Desktop Edition Version 1903 sei gesagt: Es muss mindestens ein Prozessor mit 1 GHz Taktrate sein, der bei 32-Bit-Systemen auf mindestens 1 GB RAM und bei 64-Bit-Systemen auf mindestens 2 GB RAM zugreifen kann.

Alle bisher erschienenen Versionen von Windows 10 im Überblick:

  • Windows 10 Version 1507: Erste Windows-10-Version im Juli 2015

  • Windows 10 Version 1511: November-Update 2015

  • Windows 10 Version 1607: Anniversary-Update

  • Windows 10 Version 1703: Creators Update

  • Windows 10 Version 1709: Fall Creators Update

  • Windows 10 Version 1803: Windows 10 April 2018 Update

  • Windows 10 Version 1809: Windows 10 Oktober 2018 Update

  • Windows 10 Version 1903: Windows 10 Frühlings-Update 2019

Microsoft wird Windows 10 Version 1903 vermutlich Ende Mai 2019 veröffentlichen.

Windows 10 Mai 2019 Update offiziell - wichtige Änderung für alle

Windows 10 Mai-2019-Update: Warnung vor USB-Problemen

Windows 10 Mai 2019 Update zum Download für Insider

Windows 10 April 2019 Update eher unspektakulär

Windows 10: Die beliebteste Version ist...



PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2425486