2243764

Windows 10 Build 14997 geleakt: Viele Detail-Verbesserungen

30.12.2016 | 09:15 Uhr |

Windows 10 Build 14997 ist im Internet aufgetaucht. Microsoft hat darin die Einstellungen-App überarbeitet und das Startmenü flexibler gemacht. Außerdem hat Microsoft den Browser Edge verbessert. Und es gibt einen Game Mode.

Über die Weihnachtsfeiertage ist eine neue Windows-Version geleakt worden: Windows 10 Build 14997 für Desktop-Rechner.

Die neue Build ist nicht offiziell frei gegeben und auch nicht für die Installation für jedermann gedacht. Sie ermöglicht aber einen ersten Blick auf die mit dem Creators Update kommenden Änderungen in Windows. Windowscentral hat sich die Build 14997 angeschaut. Die Veränderungen und Neuerungen kurz zusammengefasst:

Das Windows-Startmenü zeigt rechts oben ein Kaffee-Tassensymbol, das sich nicht anklicken lässt. Vielleicht ist das ein Platzhalter für eine kommende neue Funktion. Zudem lassen sich nun Ordner im Startmenü anlegen, in denen sich Live-Kacheln zusammenfassen lassen.

Im Einstellungsmenü gibt es viele Veränderungen wie beispielsweise einen neuen Eintrag für Apps. Die Bildschirmauflösung lässt sich außerdem jetzt schneller anpassen. Zudem gibt es jetzt erstmals eine Einstellmöglichkeit für den neuen Blue-light-Modus (Nachtmodus). Aktiviert man diesen, dann reduziert Windows den Anteil des blauen Lichts auf dem Bildschirm. Das soll die Augen schonen und das Einschlafen erleichtern.

Themes lassen sich nun ebenfalls leichter ändern. Für die Update-Funktion von Windows gibt es jetzt eine Einstellung, mit der sich das Aufspielen von Updates um bis zu 35 Tage nach Bereitstellung der Updates verzögern lässt.

Microsoft Edge trägt in der Build 14997 die Versionsnummer 39.14997.1001. Sie bietet eine verbesserte Tab-Verwaltung. Weitere Verbesserungen betreffen Cortana, die Share-Funktion, die Storage-Verwaltung, das Bluetooth-Management und die Farbeinstellungen. Auch bei der Oberfläche des Windows Defender gibt es kleine Korrekturen und ein Refresh Windows-Tool.

Ebenfalls neu scheint der Game Mode für maximale Spiele-Leistung zu sein. Und es gibt einen Green Screen of Death anstelle des bekannten Blue Screen of Death.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2243764