2201438

Windows 10 Build 14361: Das sind die Neuerungen

09.06.2016 | 12:44 Uhr |

Microsoft hat eine neue Vorabversion von Windows 10 veröffentlicht, die diverse Neuerungen mitbringt.

Die Veröffentlichung des großen Anniversary-Updates für Windows 10 im Sommer rückt immer näher. Die Teilnehmer des Windows Insider Programms erhalten nun mit Windows 10 Insider Preview Build 14361 eine neue Vorabversion von Windows 10. Die neue Build enthält einige spannende Neuerungen und Verbesserungen.

Microsoft Edge wurde bereit in früheren Build-Versionen um eine Unterstützung für Add-Ons erweitert. Mit Build 14361 wird Edge die Erweiterung des Passwort-Managers LastPass hinzugefügt. Die Anzahl der verfügbaren Edge-Addons erweitert sich damit. Bereits jetzt sind unter anderem Edge-Erweiterungen für Reddit und Pinterest verfügbar.

Zu den weiteren Neuerungen gehört die vor allem für Entwickler interessante Unterstützung von Hyper-V-Containern, wie Microsoft in diesem Blog-Eintrag erläutert. Dazu gibt es auch ein neue Version der Docker-Enginer für Windows. Eine ausführliche Dokumentation zu Windows-Containern bietet Microsoft auf dieser Seite auch in deutscher Sprache an.

Bei der mit dem Windows 10 Anniversary Update eingeführten neuen Funktion Windows Ink gibt es mit Build 14361 diverse Verbesserungen. Dabei werden vor allem bekannte Probleme gelöst.

Weitere Verbesserungen gibt es in der Farbgebung der Oberfläche der Einstellungen. Bisher musste oben links in jeder Unterseite in den Einstellungen exakt auf das Icon geklickt werden, um zurück zur Startseite der Einstellungen zu wechseln. Jetzt genügt ein Klick in den Bereich.

Zusätzlich kommt Windows 10 Insider Preview Build 14361 mit einer Reihe von neuen Icons. Damit erfüllt Microsoft laut eigenen Angaben einen vielfach von den Testern geäußerten Wunsch. Aktualisiert wurde unter anderem das Blu-Ray-Icon. Im Action-Center wurde das Netzwerk-Icon geändert, welches bisher wie eine Weltkugel aussieht und künftig dann ein passenderes Icon erhält.

Die Windows-10-Entwickler haben außerdem auch diverse bekannte Bugs behoben. Windows 10 Insider Preview Build 14361 ist ab sofort über den Fast Ring erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2201438