2075787

Windows 10 Build 10074: Update behebt Edge-Abstürze

06.05.2015 | 12:35 Uhr |

Microsoft hat für die kürzlich erschienene Vorabversion von Windows 10 nun ein zweites, wichtiges Update veröffentlicht.

Microsoft hat für Windows 10 IP Build 10074 ein zweites, wichtiges Update veröffentlicht. Mit dem ersten Update KB 3061161 hatte Microsoft die Probleme im Zusammenhang mit der Anzeige des Start-Menüs und Cortana gelöst. Das nun zweite Update KB 3062095 löst Probleme, die zu Abstürzen des Edge-Browsers führten.

Microsoft Edge ist der neue Browser, den Microsoft für Windows 10 unter dem Codenamen Project Spartan entwickelt hat. Laut Angaben von Microsoft wurden Bugs behoben, die beim Starten von Edge für Abstürze sorgten. Das Update löst aber auch einige weitere Probleme bei der Darstellung des Startmenüs und behebt einen Fehler, der für Abstürze von Apps sorgte, wenn die Alt-Tab-Tasten gedrückt wurden.

Microsoft hat einen konkreteren Erscheinungstermin für Windows 10 bekannt gegeben. Demnach soll das Betriebssystem bereits im Sommer 2015 erscheinen. Außerdem soll Windows 10 rund 6,6 GB weniger Speicherplatz benötigen als sein Vorgänger. Mit der Funktion Windows Hello will Microsoft dank Biometrie zudem Passwörter überflüssig machen. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2075787