146120

Winace 2.6 Beta 2 verfügbar

08.10.2004 | 09:54 Uhr |

Einige kosmetische Veränderungen an der GUI und ein verbessertes Zusammenspiel mit Archiv-Formaten - das bietet die seit kurzem verfügbare Beta 2 von Winace 2.6.

Das Packprogramm Winace steht seit kurzem in der Version 2.6 Beta 2 zum Download bereit. Für die zweite Beta wurden der Bedienoberfläche diverse "kosmetische Veränderungen" spendiert. Darüber hinaus haben die Entwickler am Zusammenspiel mit Archiv-Formaten gefeilt. So unterstützt Winace nun beispielsweise das Zip64-Format. Die Größenbegrenzung von vier Gigabyte für Archive entfällt damit.

Einige weitere Änderungen im Überblick:

- Probleme im Zusammenhang mit ISO-Images behoben
- Entpacken von passwortgeschützten ARJ-Archiven funktioniert nun (der Fehler hatte sich in der Beta 1 eingeschlichen)
- Sfx-Optionen werden korrekt abgespeichert
- Manuelle Volumen-Eingabe verbessert

Die vollständige Liste mit allen Veränderungen finden Sie auf dieser Site .

Der Download von Winace 2.6 Beta 2 beträgt rund 3,6 Megabyte. Die Shareware läuft unter Windows 9x, ME, NT; 2000 sowie XP. Die Standard-Version des Programms kostet 29 Euro.

Download: Winace 2.6 Beta 2

0 Kommentare zu diesem Artikel
146120
")})}else K(e)?e.top.open(t,n):e.location.assign(t)}function M(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function V(e){return e.height<1}function G(e){return 0==e.offsetHeight}function J(e,t){var n="";for(i=0;i=2)){var a=n.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof n.width)var r=n.offsetHeight,d=n.offsetWidth;else var r=n.height,d=n.width;if(0!=r&&0!=d){var u=a.left+d/2,s=a.top+r/2,f=t.documentElement,p=0,c=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,c=e.innerWidth):!f||isNaN(f.clientHeight)||isNaN(f.clientWidth)||(p=t.clientHeight,c=t.clientWidth),0<=s&&s<=p&&0<=u&&u<=c){if(e.uabAv[i]++,e.uabAv[i]>=2){var l=function(){};T(o,l,l),e.clearTimeout(e.uabAvt[i])}}else e.uabAv[i]=0}}}e.UABPdd=j;var Q=X("head"),Z=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(t.addEventListener?t.addEventListener("DOMContentLoaded",H,!1):t.attachEvent&&t.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===t.readyState&&H()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",H),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",H,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",H)}(window,document,Math); /* a04eee7b5bbb89831b1f0d197690b8d0 */