2655020

Wie Sie "James Bond"-Filme in der richtigen Reihenfolge schauen

27.04.2022 | 15:11 Uhr |

"Keine Zeit zu sterben" und alle anderen früheren Bond-Filme finden Sie auf Amazon Prime Video – hier erfahren Sie, wie Sie alle 007-Filme der Reihe nach ansehen können.

Der Film „Keine Zeit zu sterben“ war der 25. Teil der Abenteuer von James Bond und der letzte Auftritt von Daniel Craig als James Bond. Nach zahlreichen Verzögerungen aufgrund der Pandemie kam der Film im September 2021 in die Kinos. Jetzt finden Sie den Spionagefilm auf eine der weltweit größten Streaming-Plattformen zusammen mit allen anderen Bond-Filmen.

"James Bond"-Filme bei Amazon Prime ansehen

Angesichts dessen finden Sie hier die verschiedenen Möglichkeiten, die Bond-Filme der Reihe nach anzuschauen, entweder nur für Daniel Craig oder alle seine Vorgänger .

Daniel Craig Bond-Ära

James Bond
Vergrößern James Bond
© RichartPhotos/shutterstock.com

Wenn Sie vorhaben, sich den Film „Keine Zeit zu sterben“ anzuschauen, sollten Sie sich die vorherigen vier Filme ansehen, in denen Daniel Craig "James Bond" gespielt hat. Viele der Charaktere aus diesen Filmen haben eine fortlaufende Handlungsgeschichte, darunter Blofeld, Moneypenny, Q, Dr. Madeline Swann, M und Felix Leiter. Obwohl jeder Film ein eigenständiges Werk ist, gibt es etliche Anspielungen und Hinweise auf Geschehnisse in der seit 2006 von Craig geprägten Filmwelt.

Außerdem gibt es den Film zu sehen, den wir für den besten Bond-Film aller Zeiten halten: Skyfall . Hier ist die Reihenfolge der Bond-Filme mit Daniel Craig;

  • Casino Royale (2006)

  • Ein Quantum Trost (2008)

  • Skyfall (2012)

  • Spektakulär (2015)

  • Keine Zeit zu sterben (2021)

Und als kleinen Vorgeschmack gibt es hier den Trailer zu „Keine Zeit zu Sterben“.

Alle James-Bond-Filme in der richtigen Reihenfolge

Um den Film „Keine Zeit zu sterben“  genießen zu können, muss man zwar keinen der Bond-Filme aus der Zeit vor Craig als Bond gesehen haben, aber es macht auf jeden Fall Spaß den gesamten Bond-Kanon noch einmal anzusehen.

So können Sie nicht nur Klassiker wie „Man lebt nur zweimal“ und „Der Mann mit dem goldenen Colt“ genießen, sondern auch das uralte Spiel „Wer ist Ihr Lieblings-Bond?“ spielen. Ganz zu schweigen vom breiten Spektrum an Schurken, glamourösen Gefährten und tödlichen Waffen, die das Markenzeichen des Bond-Genres sind.

James Bond
Vergrößern James Bond
© Margus Vilbas Photography/shutterstock.com

Mit den Jahren waren mehrere Schauspieler in der Rolle des Bond zu sehen, mit schottischer, australischer, englischer, irischer, walisischer und erneut englischer Nationalität. Die Reihenfolge der Rollen sind:

Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton, Pierce Brosnan, Daniel Craig

In einigen Fällen verließ Connery die Rolle und kehrte dann für einmalige Filme zurück (Diamonds are Forever und Never Say Never Again). Zudem gab es 1967 eine Komödienversion von Casino Royale mit David Niven und Woody Allen als James bzw. Jimmy Bond in den Hauptrollen. Dieser Film wird zwar nicht als Teil der offiziellen Bond-Reihe angesehen, ist aber dennoch wert.

Hier sehen Sie alle Bond-Filme in Reihenfolge, angefangen mit dem ältesten bis zum neuesten Film.

  1. 007 jagt Dr. No (1963) – Sean Connery

  2. Liebesgrüße aus Moskau (1963) – Sean Connery

  3. Goldfinger (1964) – Sean Connery

  4. Feuerball (1965) – Sean Connery

  5. Man lebt nur zweimal (1967) – Sean Connery

  6. Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) – George Lazenby

  7. Diamantenfieber (1971) – Sean Connery

  8. Leben und sterben lassen (1973) – Roger Moore

  9. Der Mann mit dem goldenen Colt (1974) – Roger Moore

  10. Der Spion, der mich liebte (1977) – Roger Moore

  11. Moonraker – Streng geheim (1979) – Roger Moore

  12. In tödlicher Mission (1981) – Roger Moore

  13. Octopussy (1983) – Roger Moore

  14. Im Angesichts des Todes (1985) – Roger Moore

  15. Der Hauch des Todes (1987) – Timothy Dalton

  16. Lizenz zum Töten (1989) – Timothy Dalton

  17. Goldeneye (1995) – Pierce Brosan

  18. Der Morgen stirbt nie (1997) – Pierce Brosnan

  19. Die Welt ist nicht genug (1999) – Pierce Brosnan

  20. Stirb an einem anderen Tag (2002) – Pierce Brosnan

  21. Casino Royale (2006) – Daniel Craig

  22. Ein Quantum Trost (2008) – Daniel Craig

  23. Skyfall (2012) – Daniel Craig

  24. Spectre (2015) – Daniel Craig

  25. Keine Zeit zu sterben (2021) – Daniel Craig

Alle 25 Bond-Filme sind aktuell auf Amazon Prime Video erhältlich. Sie können Amazon Prime entweder für 7,99 Euro pro Monat oder ein Jahresabo für 69 Euro abschließen. Dies beinhaltet Prime Video, gratis Premiumversand, unbegrenztes-Musik Streaming, Fotospeicherplatz und Lesen sowie vieles mehr. Neukunden erhalten außerdem eine 30-tägige kostenlose Testversion, mit der Sie alle Bond-Filme ansehen können. 

Dieser Artikel erschien zuerst bei unseren britischen Kollegen von Techadvisor und wurde ins Deutsche übersetzt.

PC-WELT Marktplatz

2655020