2635214

Whatsapp testet neue Sprachnachrichten-Funktion

11.01.2022 | 12:31 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Whatsapp erhält eine neue Funktion, die den Umgang mit Sprachnachrichten vereinfacht. Das steckt dahinter.

Das Jahr ist noch jung und nach einer neuen Funktion in der Beta von Whatsapp für iOS ( wir berichteten kürzlich ), dürfen nun auch die Tester unter Android eine neue Funktion ausprobieren. Dabei handelt es sich um eine Verbesserung bei den Sprachnachrichten, wie Wabetainfo berichtet.

Sprachnachrichten können von überall in der Whatsapp-Oberfläche angehört werden
Vergrößern Sprachnachrichten können von überall in der Whatsapp-Oberfläche angehört werden
© WABetaInfo

Ergänzt wird ab Whatsapp Beta für Android 2.22.3.1 die Möglichkeit, Sprachnachrichten flexibler anzuhören. Sobald man eine empfangene Sprachnachricht aufruft, wird diese weiter abgespielt, auch wenn man zu einem anderen Bereich der Oberfläche von Whatsapp wechselt. Dazu wird im oberen Bereich ein Element in der Oberfläche eingeblendet, welches dem Nutzer signalisiert, dass er gerade eine Sprachnachricht anhört. Wie das aussieht, zeigt der Screenshot oben.

Das Abspielen der Sprachnachricht kann über dieses Element auch pausiert oder abgebrochen werden. Ein Fortschrittsbalken signalisiert, wie lange die Sprachnachricht noch geht. Für alle, denen die Funktion bekannt vorkommt: In Betas von Whatsapp für iOS tauchte die Funktion schon früher zum Testen auf.

Noch mehr Whatsapp-Tipps finden Sie hier:

PC-WELT Marktplatz

2635214