2518966

Whatsapp: Fotos & Videos können verloren gehen - Google stoppt Auto-Backup

07.07.2020 | 12:10 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Google Fotos speichert nicht mehr automatisch Fotos und Videos von Whatsapp und anderen Messengern. Wer das nicht beachtet, riskiert den Verlust seiner Aufnahmen zum Beispiel bei einem Wechsel das Smartphones. So stellen Sie die Backup-Funktion von Google Fotos wieder her.

Google beendet einen praktischen Service: Fotos und Videos von Whatsapp, Instagram, Twitter und anderen sozialen Netzwerken werden künftig nicht mehr automatisch auf den Servern von Google Fotos gespeichert. Das berichtet Androidpolice.

Google hatte das in einer kurzen Mitteilung auf der Supportseite von Google Fotos mitgeteilt . Demnach ändert Google die Backup- & Sync-Einstellungen für Messaging-Apps, weil die Nutzer aufgrund der Coronakrise mehr Fotos und Videos teilen würden. Um Internet-Ressourcen zu sparen, habe sich Google deswegen entschieden die standardmäßige Backup- & Sync-Funktion für die Geräte-Ordner von Messaging-Apps wie Whatsapp, Messages und Kik abzuschalten. Die Fotos-App schickt hierzu einen Hinweis an die Nutzer. Vor der Umstellung bereits auf Google Fotos gesicherte Fotos und Videos aus Messaging-Apps sind von den Änderungen aber nicht betroffen. Die Änderung gilt also nur für Fotos und Videos, die nach der Umstellung von Google Fotos via Messenger verschickt wurden.

Konkret gilt das Abschalten des standardmäßigen Speichern von Fotos in Google Photos anscheinend für diese Messenger/sozialen Netzwerke:

  • Facebook

  • Helo

  • Instagram

  • LINE

  • Messages

  • Messenger

  • Snapchat

  • Twitter

  • Viber

  • Whatsapp

  • Kik

Abhilfe: Allerdings können die Nutzer die Backup & Sync-Funktion für die Ordner der jeweiligen Apps jederzeit wieder von Hand einschalten, wie Google auf dieser Seite erklärt. Dazu öffnen Sie die Google-Fotos-App, tippen unten auf Galerie und dann auf “Fotos auf dem Gerät". Tippen Sie dann auf "Alle ansehen" und danach auf den Ordner, den Sie sichern möchten. Aktivieren Sie oben Back-up & Sync. Danach sollte die automatische Backup-Funktion für den entsprechenden Messenger wieder zur Verfügung stehen.

Neben ganzen Ordnern können Sie natürlich auch nur einzelne Fotos und Videos auf Google Fotos speichern.

PC-WELT Marktplatz

2518966