2491236

WhatsApp: Dunkelmodus für Android und iOS verfügbar

04.03.2020 | 08:43 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

WhatsApp hat den Dark Mode (Dunkelmodus) aktiviert. Damit sollen Sie Nachrichten bei Dunkelheit besser lesen können.

WhatsApp hat den Dark Mode (Dunkelmodus) aktiviert. Damit sollen WhatsApp-Nutzer ihre Nachrichten bei Dunkelheit besser lesen können, ohne von einem zu hellen Bildschirm geblendet zu werden.  Das soll dem Unternehmen zufolge die Augen schonen und der Augenermüdung beim Chatten vorbeugen. Außerdem soll damit verhindert werden, dass das Licht des hellen Bildschirms den dunklen Raum plötzlich hell ausleuchtet.

Tipp: Mit iMazing Whatsapp Chats exportieren und speichern

WhatsApp, das zu Facebook gehört, versucht seinen Dark Mode vom Dunkelmodus der meisten anderen Anwendungen dadurch abzuheben, dass es nicht den üblichen schwarzen Hintergrund verwendet. Stattdessen nutzt WhatsApp laut eigenen Angaben ein dunkles Grau.

Laut WhatsApp soll der Dark Mode die am häufigsten nachgefragte Funktion sein. Der Dark Mode wird in den kommenden Tagen in der neuesten WhatsApp Version eingeführt. Mit dem neuen WhatsApp-Update ist der Dark Mode dann für alle Nutzer, die die aktuellsten Versionen von Android oder iOS installiert haben, verfügbar.

Dark Mode auf einem Android-Smartphone
Vergrößern Dark Mode auf einem Android-Smartphone
© Whatsapp

So nutzen Sie den Dunkelmodus

WhatsApp-Nutzer mit Android 10 oder iOS 13 können den Dunkelmodus in den Systemeinstellungen ihres Smartphones aktivieren. Bei einem iPhone also unter „Einstellungen, Anzeige & Helligkeit, Erscheinungsbild“. Benutzer mit Android 9 und älter finden die Option unter den "WhatsApp-Einstellungen, Chats, Design, Dunkel".

Falls Sie WhatsApp mit eigenen Stickern aufpeppen wollen, haben wir hier den richtigen Ratgeber für Sie: WhatsApp-Sticker erstellen - so geht's für iPhone und Android-Smartphone .

Falls Sie WhatsApp auch am PC nutzen wollen, sollten Sie hier weiterlesen: So nutzen Sie WhatsApp auf PC, iPad und Android-Tablet.

Zu unsicher: EU-Kommission rät von WhatsApp-Nutzung ab

PC-WELT Marktplatz

2491236