2430564

WhatsApp erhält Werbung ab 2020

23.05.2019 | 09:07 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Facebook hat offiziell bestätigt, dass in WhatsApp ab dem Jahr 2020 auch Werbung zu sehen sein wird. Die Details lesen Sie hier.

Facebook hat nun bestätigt, dass die Nutzer in Whatsapp ab dem Jahr 2020 auch Werbung zu sehen bekommen. Die Pläne dafür existieren schon länger, denn schließlich will Facebook auch irgendwie Geld mit dem populären Messenger Whatsapp verdienen. In einer Präsentation auf dem Facebook Marketing Summit in den Niederlanden wurde den Anwesenden gezeigt, wie die Werbeeinblendungen in Whatsapp aussehen werden. Olivier Ponteville, Head of Media bei der Agentur BeConnect, veröffentlichte ein Foto von der Präsentation auf Twitter.

Auf den Fotos ist zu sehen, dass die Werbung in Whatsapp im Status-Bereich angezeigt wird, ähnlich wie bei Instagram. Die Werbetreibenden können ihre Botschaften auch mit Videos, längeren Texten und größeren Bildern "anreichern". Die Status-Ads können den ganzen Bildschirm einnehmen, wobei dann im oberen Bereich der Name des Unternehmens oder der Marke eingeblendet wird, für die mit der Werbung geworben wird. Nach einem Wischen können auch weitere Werbebotschaften anzeigt werden.

So sieht die Werbung in WhatsApp aus
Vergrößern So sieht die Werbung in WhatsApp aus
© https://twitter.com/Olivier_Ptv/status/1130800085426683904

Unternehmen, die Whatsapp für die Kommunikation mit ihren Kunden verwenden, erhalten mehr Möglichkeiten, ihre Produkte und Angebote darzustellen, wie in dem Foto oben zu sehen ist.

Die gute Nachricht ist: Vorerst plant Facebook nur die Vermarktung der Status-Ads ab dem Jahr 2020. Werbung in dem Bereich, in dem die Nutzer miteinander Nachrichten austauschen, ist dagegen nicht geplant. Wer also in WhatsApp den Status-Bereich ohnehin nicht verwendet und sich bei der Nutzung von Whatsapp nur auf die Gespräche mit anderen Nutzern konzentriert, dürfte die Werbung nicht sehen.

PC-WELT Marktplatz

2430564