2244987

WhatsApp-Rekord: 63 Milliarden Nachrichten pro Tag

09.01.2017 | 15:41 Uhr |

Zum Jahreswechsel 2016/2017 wurden innerhalb von 24 Stunden 63 Milliarden WhatsApp-Nachrichten verschickt.

Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp hat einen neuen Rekord zu vermelden: An nur einem Tag wurden laut Betreiber 63 Milliarden Nachrichten verschickt. Schaut man sich jedoch an, um welchen Tag es sich handelt, relativiert sich diese Riesenzahl etwas.

Betrachtet wurde nämlich ein 24-stündiges Zeitfenster rund um Silvester und Neujahr. In diesen feuchtfröhlichen Stunden wurde WhatsApp von Millionen Menschen genutzt, um Glückwünsche zum neu begonnenen Jahr zu übermitteln.

In den Rekord einberechnet wurden lediglich die verschickten Nachrichten. In diesen fanden sich laut Betreiber acht Milliarden Fotos und 2,4 Milliarden Videos. Insgesamt hat der Messenger weltweit über eine Milliarde Nutzer. Im April 2016 vermeldete Facebook, dass über das soziale Netzwerk sowie WhatsApp pro Tag 60 Milliarden Nachrichten verschickt werden.

Neue Funktion: Whatsapp-Nachrichten zurückrufen

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2244987