2484985

Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht FAQ zum Coronavirus

03.02.2020 | 11:01 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Können Haustiere das Coronavirus übertragen? Hilft Koblauch gegen das Coronavirus? Betrifft das Virus vor allem ältere Menschen? Die World Health Organization (WHO) veröffentlicht fortlaufend Fragen und Antworten zum Coronavirus.

Die World Health Organization (WHO) hat auf Facebook und Twitter eine Informationskampagne zum Coronavirus gestartet. Die WHO veröffentlicht in vielen kleinen Informationshappen: Also immer eine konkrete Frage zum Coronavirus und dazu die Antwort. Einige (von uns verkürzte) Beispiele.

Frage: Helfen Antibiotika gegen das Coronavirus? Antwort : Nein, denn Antibiotika sind gegen Viren immer wirkungslos.

Frage: Betrifft das Coronavirus vor allem ältere Menschen? Antwort : Menschen jeden Alters können sich infizieren, ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen scheinen aber deutlich schwerer zu erkranken.

Frage: Können Haustiere das Coronavirus übertragen? Antwort : Dafür gibt es derzeit keine Hinweise.

Frage: Gibt es Medikamente gegen das Coronavirus? Antwort : Nein.

Frage: Helfen Impfstoffe gegen eine Lungenentzündung auch gegen das Coronavirus? Antwort : Nein.

Frage : Sind ein Brief oder ein Paket aus China sicher? Antwort: Ja. Coronaviren können nicht lange auf Objekten wie Briefen oder Verpackungen überleben. Das wisse die WHO aufgrund älterer Untersuchungen.

Wir sind dieser Frage ebenfalls nachgegangen, doch das Robert-Koch-Institut wollte sich zu dieser Frage nicht hundertprozentig festlegen. Das RKI geht aber in seiner aktualisierten Empfehlung davon aus, dass „eine Infektion mit dem 2019-nCoV über Oberflächen, die nicht zur direkten Umgebung eines symptomatischen Patienten gehören, wie importierte Waren, Postsendungen oder Gepäck, unwahrscheinlich erscheint“.

Frage: Hilft das Essen oder Trinken von Sesamöl gegen das Coronavirus? Antwort : Nein. Auch Knoblauch hilft nicht gegen das Coronavirus (ist aber sicherlich gesund für Herz und Kreislauf).

Sie finden diese und weitere Informationen der WHO zum Coronavirus auf dem Twitterkanal der WHO sowie auf deren Facebook-Auftritt.

Coronavirus: Drohnen mit Lautsprechern verfolgen Menschen in China

Coronavirus: Übertragen Smartphones, Fitnesstracker & Hauptplatinen das Virus?

Coronavirus: Google aktiviert SOS-Alert in Suchanfragen

Coronavirus in Deutschland: Website trackt Verbreitung

Ansturm auf Spiel Plague Inc. nach Coronavirus-Ausbruch



PC-WELT Marktplatz

2484985