Channel Header
810467

Fünf weitere Notebook-Angebote im PC-WELT-Check

18.03.2011 | 12:33 Uhr |

Auf Seite 2 des neuen MediaMarkt-Prospekts wird mit dem Sony-Notebook VPCYB1S1E/S ein weiteres Gerät mit AMD-CPU angeboten. Der Preis für das Gerät mit 11,6-Zoll-Display 479 Euro. Das Notebook ist ideal für unterwegs und bietet für ein Gerät mit einem 11,6-Zoll-Display eine verhältnismäßig hohe Auflösung, die bei 1366 x 768 Pixeln liegt. Die Rechenleistung liegt deutlich über Netbook-Niveau und die Grafikleistung ist sehr viel besser als bei Netbooks mit Atom-CPU. Das Gerät ist auch für die Wiedergabe von HD-Videos geeignet und besitzt daher auch einen HDMI-Ausgang. Auf ein Laufwerk muss leider verzichtet werden. Der aktuell beste Preis im Preisvergleich liegt bei 479,- Euro inkl. Versand

Das Asus-Notebook Asus A535V-SX040V ist bei MediaMarkt für 799 Euro derzeit erhältlich (Prospekt-Seite 2, unten rechts). Das Sandy-Bridge-Notebook kommt inklusive Blu-Ray-Laufwerk. Unterm Strich erhält der Käufer ein gutes und vor allem leistungsfähiges Notebook (Core i5-CPU mit TurboBoost). Obwohl das Notebook ein Blu-Ray-Laufwerk besitzt, unterstützt das Display nur eine HD-Ready-Auflösung (1366 x 768 Pixel).

Die weiteren Notebook-Angebote, die uns im neuen MediaMarkt-Prospekt positiv aufgefallen sind:

Packard Bell EasyNote LM85-J0-122 GE für 749 Euro
Dieses Notebook kommt mit großem 17,3-Zoll-Display und eignet sich somit als guter Desktop-PC-Ersatz. Die Grafikkarte ist zwar gut, aber nicht für alle aktuellen Spiele in der maximalen Auflösung (1600 x 900 Pixel) geeignet. Ein Blu-Ray-Laufwerk fehlt. Dafür wird das Notebook aber mit 6 GB Arbeitsspeicher ausgeliefert. In den meisten Anwendungsbereichen bringt dies aber keine Vorteile gegenüber den sonst üblichen 4 GB Arbeitsspeicher.

Acer Aspire Timeline 4820TG-5464G75Mnks für 779 Euro
Das Acer-Notebook ist mit seinem 14-Zoll-Monitor einen guten Kompromiss zwischen einem Desktop-Ersatz und einem mobilen Gerät. Das Notebook ist leichter als 15-Zoll-Notebooks, bietet aber eine gleichwertige Rechenleistung. Das Notebook verfügt über ein Laufwerk, eine rechenstarke Core i5-CPU, eine gute Grafikkarte und eine gute Akkulaufzeit. Letztere liegt bei um die 8 Stunden.

HP Pavilion dv7-4159eg Entertainment Notebook PC für 1199 Euro
Im HP-Notebook steckt mit dem Intel Core i/-720QM ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor, der mit 1,6 GHz getaktet ist (Turbo Boost: bis zu 2,8 GHz). Hinzu kommen viel Arbeitsspeicher (8 GB DDR3), eine große Festplatte (2 Terabyte) und ein Blu-Ray-Laufwerk. Manko 1: Das Notebook verfügt nicht über ein Full-HD-Display, sondern nur über ein Display mit 1600 x 900 Pixel. Manko 2: Die Grafikkarte (ATI Mobility Radeon HD5650) ist nicht für alle Spiele in dieser hohen Auflösung geeignet.
Die übermäßige Ausstattung bringt in den meisten Anwendungsgebieten keine deutlichen Vorteile gegenüber einem schnellen Core i5 mit 4 GB RAM. Ein echtes Plus ist allerdings die große Festplatte.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
810467