121352

Weitere Infos und Bundles

18.03.2004 | 14:59 Uhr | Markus Pilzweger

Mit an Bord ist auch die TMC-Funktion. Diese Technik empfängt kontinuierlich Verkehrsdaten und lenkt im Falle eines Staus den Fahrer automatisch auf eine Alternativ-Route. Der Mobile Navigator wird als Modulversion angeboten: Zur Wahl stehen die reine Software (229 Euro) und das Basis-System (320 Euro, inklusive Netzteil und Fahrzeughalterung). Letzteres kommt mit einem speziellen GPS-Empfänger, der Steckplätze für Bluetooth und TMC bereit hält. Damit hat der Käufer die Wahl, ob und wann er seinen Empfänger aufrüsten will.

An Bundles werden folgende Produkte angeboten:

  • Mobile Navigator 4 Basis + TMC (420 Euro)

  • Mobile Navigator 4 Basis + Bluetooth (420 Euro)

  • Mobile Navigator 4 Basis + TMC + Bluetooth (530 Euro)

Die Einzelmodule (TMC, Bluetooth und GPS) kosten jeweils 149 Euro.

Auf der CeBIT wurde eine Beta-Version der Software vorgestellt, ab Ende April soll die finale Version im Handel erhältlich sein. PC-WELT wird diese testen, sobald sie verfügbar ist.

CeBIT-News auf pcwelt.de

PC-WELT Marktplatz

121352