Channel Header
108618

Weitere Informationen

30.06.2013 | 15:10 Uhr | David Wolski

Den Zugriff selbst erledigt wieder die WMI ( Windows Management Instrumentation ), deren Methoden auch für administrative Remote-Zugriffe funktionieren. Der Zugriff auf den anderen Rechner kann übrigens einige Sekunden in Anspruch nehmen, in der Zeit reagiert das Tools kurzzeitig nicht auf Eingaben.

Unter XP Home funktioniert der Remote-Zugriff auf die WMI-Methoden leider nicht. Alle Anwender, die über das Netzwerk auf den Rechner zugreifen, fallen bei diesem kleinen Bruder der NT-Systeme in die Benutzergruppe "Gast". Eine genauere Differenzierung der Benutzer kann das in dieser Hinsicht sehr eingeschränkte Home nicht durchführen und WMI-Zugriffe sind damit unmöglich. Es ist allerdings kein Problem, den "PC-WELT RPC Patch Checker 2.0" auf einem XP Home auszuführen, und damit andere Rechner mit Windows 2000/XP Pro zu überprüfen. In dieser Richtung funktioniert alles wie erwartet.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
108618