37710

Weitere Details zur Hardware-Ausstattung

17.11.2008 | 10:08 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Das Aldi-Notebook Medion Akoya S5610 verfügt über ein 15,4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280x800 Pixel. Hinzu kommt eine mit 320 GB üppig bemessene Festplatte, die viel Platz für Daten bietet.

Für die Grafik ist der mobile Grafikchip ATI Mobility Radeon HD 3470 mit 256 MB GDDR2-Speicher zuständig. PC-WELT-Tests haben ergeben, dass dieser Grafikchip zur unteren Mittelklasse zählt . Der DirectX-10-Grafikchip eignet sich damit bei halbwegs aktuellen Spielen höchstens für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten.

Die weitere Ausstattung:

* Fingerabdrucksensor
* integrierte 1,3 Megapixel Webcam mit Mikrofon
* Bluetooth 2.0
* 8x Multistandard DVD/CD-Brenner mit DVD-RAM- und Dual-Layer-Unterstützung
* HDMI-Ausgang
* 1 x eSATA-Anschluss
* Intel Wireless WiFI Link 5100AGN (Wireless-N mit bis zu 300 Mbit/s)
* integrierter 4in1-Multikartenleser (SD, MMC, MS, MS Pro)
* Weitere Anschlüsse: u.a. 2 x USB 2.0, 1x Express Card Slot 54, 1x VGA out, 1x Netzwerk RJ45, 6-Kanal-Audio Out

PC-WELT Marktplatz

37710