2496193

Wegen Corona: Pornhub Premium ab sofort gratis für alle

25.03.2020 | 12:40 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Pornhub Premium ist ab sofort kostenlos verfügbar. Damit reagiert die Pornostreaming-Plattform auf die Corona-Krise.

Pornhub hat sich eine clevere Werbeaktion zur Corona-Krise ausgedacht: Pornhub Premium, also die kostenpflichtige Variante der bekannten Porno-Streamingplattform, ist ab sofort kostenlos nutzbar. Das teilte der Betreiber via Twitter mit. Pornhub Premium ist demnach ab sofort bis 23. April 2020 weltweit kostenlos verfügbar.

Wer Pornhub Premium kostenlos nutzen möchte, kann das über diese Anmeldeseite tun. Sie müssen dort eine der beiden Auswahlboxen anhaken und können dann auf „Zugang auf Gratis Pornhub Premium“ klicken. Dann werden Sie auf die eigentliche Anmeldeseite weitergeleitet. Dort legen Sie einen Nutzernamen und ein Passwort fest und geben Ihre Mailadresse an. Und schon sind Sie drin in Pornhub Premium.

Das Ganze ist letztendlich eine Marketingaktion, um weitere Nutzer für das kostenpflichtige Pornhub Premium zu bekommen. Pornhub Premium kostet normalerweise ab 9,99 Euro pro Monat. Wer diesen Betrag zahlt, sieht zum Beispiel keine Werbung und kann die Videos laut dem Betreiber mit höherer Bandbreite streamen.

In Italien, Frankreich und Spanien hatte Pornhub sein Premiumangebot schon vor einigen Tagen kostenlos freigeschaltet. Wenig überraschend: Die Corona-Krise und das damit verbundene Zuhausebleiben vieler Menschen führte zu einem deutlichen Trafficanstieg bei Pornhub. Das geht aus Pornhubs veröffentlichten Zugriffsstatistiken hervor.

Pornhub spendet außerdem laut Betanews 85 Prozent der mit den Videos erzielten Einnahmen an Pornodarsteller, die derzeit wegen der Social-Distancing-Maßnahmen nicht arbeiten können.

Amazon: Versandstopp und längere Lieferzeiten wegen Coronavirus

PC-WELT Marktplatz

2496193