2608305

Walkie-Talkie-Feature für neue Galaxy Watches

31.08.2021 | 16:45 Uhr | Denise Bergert

Samsungs neue Galaxy Watch 4 und die Watch 4 Classic bekommen per Android-App eine Walkie-Talkie-Funktion.

Samsung hat in dieser Woche mit WalkieTalkie ein neue App für seine beiden Smartwatch-Modelle Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic veröffentlicht . Die Software erweitert die Wearables um einen Walkie-Talkie-Modus. Auf den smarten Uhren kann so ein Walkie-Talkie-Kanal eingestellt werden, über den sich zwei oder mehr Teilnehmer per Push-to-Talk-Funktion unterhalten können. Die App ist bislang jedoch nur mit den beiden neuesten Galaxy-Smart-Watches kompatibel. Ob Samsung auch einen Release für ältere Modelle plant, ist bislang nicht bekannt. Die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic sind seit 27. August 2021 zum Preis von 299 bzw. 399 Euro in Deutschland erhältlich.

Apple hatte seinen Apple-Watch-Modellen mit dem Release von WatchOS 5 vor drei Jahren ein ähnliches Feature hinzugefügt. Mit der Walkie-Talkie-Funktion können sich auch hier Nutzer per Push-to-Talk unterhalten. Der Walkie-Talkie-Kanal ist bei Apple jedoch nur auf zwei Teilnehmer begrenzt, bei Samsung können sich auch mehr Nutzer miteinander verständigen.

Kaufberatung: Die besten Smartwatches im Überblick

PC-WELT Marktplatz

2608305