134472

Vorteile für Verkäufer

23.06.2004 | 12:12 Uhr |

Am Ende von Auktionen, bei denen PayPal als akzeptierte Zahlungsmethode genutzt wird, erfolgt die automatische Benachrichtigung des Käufers - die Zahlungsdetails werden dabei übermittelt. Für Verkäufer entfällt dadurch zum Teil die Mail-Kommunikation.

Geleistete Zahlungen via Paypal werden ohne zutun des Verkäufers den angebotenen Artikeln zugeordnet. Verkäufer sollen sich dadurch den durchaus lästigen Abgleich von Kontoauszügen ersparen können.

Zu guter Letzt: Paypal-Zahlungen, die aus einem Guthaben-Konto heraus stammen oder per Kreditkarte geleistet werden, landen sofort auf dem Konto des Verkäufers. Was im Gegenzug auch einen Vorteil für den Käufer mit sich bringt: Da Verkäufer die Ware ohne große Verzögerungen auf den Weg bringen können, landet sie auch schneller in den Armen des Käufers.

PC-WELT Marktplatz

134472