194452

Vorteil: Sicherheit

09.11.2004 | 11:07 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

"Der Internet Explorer bietet deutliche Vorteile. So hat Microsoft einen besonderen Schwerpunkt auf Sicherheitsfunktionen gelegt. Vor allem durch das Windows XP Service Pack 2 erhielt er eine ganze Reihe aktueller Technologien, die Kunden vor bösartigen Angriffen sowie vor unerwünschten Inhalten und Downloads schützen.

Nach Installation des Windows XP Service Pack 2 schützt der Internet Explorer Anwender vor unbeabsichtigtem Herunterladen und Installieren potenziell schädlicher Programme, indem er automatisch Download-Anfragen blockiert. In der Grundeinstellung erkennt er unerwünschte Pop-up- und Pop-under-Fenster. Das SP2 installiert Code-Änderungen im Internet Explorer, die ihn vor bestimmten Exploits schützen. Außerdem informiert das Windows Sicherheitscenter, ob Firewalls, automatische Updates und Antiviren-Software von Drittanbietern aktiv und auf dem neuesten Stand sind."

Vorteil: Zuverlässigkeit

"Kunden entscheiden sich aufgrund vieler Faktoren für einen Browser. Dazu gehören neben Sicherheit vor allem Kompatibilität, Zuverlässigkeit, innovative Funktionen, Verwaltung und Support . Der Internet Explorer dient als zuverlässige Plattform, auf der Tausende von Unternehmens-Anwendungen aufgebaut worden sind. Alle Einstellungen lassen sich zentral verwalten. Zudem bietet Microsoft umfangreiche Support-Services für alle Kunden. Und eine professionelle Hilfe steht über einen zugesicherten Zeitraum bereit."

Vorteil: Stabilität

"Als Teil des Betriebssystems läuft der Internet Explorer ausgesprochen stabil . Neben Microsoft sorgen tausende von Partnern und unabhängigen Software-Anbietern für neue Browser-Funktionen und Add-Ons. Dies reicht von Toolbars und anderen Funktionen, die sich direkt in das Programm einfügen, bis zu vollständigen Browsern auf Basis des IE."

PC-WELT Marktplatz

194452