2584716

Vodafone: Giga TV für 1 Jahr gratis bei Kabel-Internetvertrag

04.05.2021 | 11:06 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wer einen Kabel-Internetvertrag von Vodafone im Zeitraum vom 4.5. bis zum 10.8.2021 mit Giga-TV zu einem 3-Play-Paket kombiniert, erhält das TV-Angebot für 1 Jahr gratis.

Wer von 4. Mai bis 10. August 2021 einen Kabel-Internetvertrag bei Vodafone abschließt , bekommt Giga-TV für ein Jahr lang kostenlos dazu. Sie bekommen dann also das 3-Play-Paket mit 24-monatiger Vertragslaufzeit, bezahlen den Aufpreis von 14,99 Euro für Giga-TV aber erst ab dem 13. Nutzungsmonat.

PC-WELT-Tarifrechner

Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden, die einen Kabel-Internetvertrag abschließen oder bereits haben. Berechtigt sind alle TV-Neukunden, die einen neuen oder bestehenden Red Internet & Phone Cable Vertrag (mit einem Internet-Tarif von mindestens 32 Mbit/s) mit „GigaTV Cable“ oder „Horizon TV“ (Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg) kombinieren.

Vodafones TV-Tarif „GigaTV Cable“ umfasst laut Unternehmensangabe 95 TV-Sender in SD und 58 TV-Sender in HD. „GigaTV Cable“ kostet normalerweise 9,99 Euro pro Monat im ersten Nutzungsjahr und dann ab dem 13. Monat 14,99 Euro. Sie bekommen „GigaTV Cable“ wahlweise mit mit der Giga-TV-Cable-Box (1. Generation) oder mit Apple TV 4K. Sie können hier prüfen, welches TV-Angebot an Ihrer Adresse verfügbar ist.

Voraussetzung für „GigaTV Cable“ ist ein kostenpflichtiger, vollversorgter Kabelanschluss von Vodafone. Sofern dieser noch nicht vorhanden ist, kann „Vodafone TV Connect“ in Verbindung mit einem TV-Tarif für 14,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Im Aktionszeitraum erlässt Vodafone seinen Kunden in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit die Kosten für „GigaTV Cable“ und für „TV Connect“. Ab dem 13. Monat fällt der TV-Listenpreis von 14,99 Euro für GigaTV Cable/Horizon TV zusätzlich zu den Kosten für den Kabelanschluss in Höhe von 14,99 Euro monatlich an.

Wer dagegen die neue „GigaTV Cable Box 2“ als Set-Top-Box nutzen will, bekommt Giga TV nicht 12 Monate lang gratis, sondern nur eine Preisreduzierung. Das nennt sich dann „GigaTV Cable inklusive Vodafone Premium“. In diesem Fall erhalten TV-Neukunden den Premium-TV-Tarif in den ersten 12 Monaten für 4,99 Euro pro Monat. Im Tarif „GigaTV Cable inkl. Vodafone Premium“ ist neben der „GigaTV Cable Box 2“ vor allem auch noch der Zugang zu bis zu 21 zusätzlichen TV-Sendern in HD enthalten. Ab dem 13. Monat zahlt der Kunde dann wieder der TV-Listenpreis und zwar in diesem Fall 19,99 Euro für „GigaTV Cable inkl. Vodafone Premium“ plus 14,99 Euro für den Kabelanschluss.

Weitere Kosten: Neukunden, die noch kein Vertragsverhältnis mit Vodafone haben, zahlen einmalig ein Bereitstellungsentgelt in Höhe von 69,99 Euro für den Kabelinternet-Vertrag. Wer den bereits abgeschlossen hat und TV-Neukunde wird, zahlt einmalig 49,99 Euro. Mehr dazu erfahren Sie unter www.vodafone.de/gigakombitv . Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Verlängerung um je 12 Monate erfolgt, wenn nicht mit einer Frist von 12 Wochen zum Laufzeitende gekündigt wird.

Die GigaTV Cable Box bzw. der Horizon HD Recorder wird während der Vertragslaufzeit überlassen und ist danach zurückzugeben. Mehr hierzu lesen Sie in dieser Meldung: Verlorene Router - Vodafone darf nicht Neupreis fordern .

Vodafone streicht 28 Kabel-TV-Sender - das müssen Sie wissen

PC-WELT Marktplatz

2584716