2665631

Vivo X80 Pro: Smartphone ab Juli in Deutschland erhältlich

15.06.2022 | 15:55 Uhr | Denise Bergert

Nach der Ankündigung für Europa stehen nun der Preis und der Veröffentlichungstermin für Deutschland fest.

Mitte Mai hatte Vivo sein Oberklasse-Smartphone Vivo X80 Pro bereits für Europa angekündigt . Heute nennt der Hersteller nun weitere Details zum Deutschland-Release. Das Smartphone wird hierzulande demnach ab Juli 2022 erhältlich sein. Mit zwölf Gigabyte RAM und 256 Gigabyte internem Speicher kostet das Gerät 1.299 Euro. Zum Lieferumfang gehören neben Schutzhülle und Kopfhörern auch ein 80-Watt-Netzteil. Unterschiedliche Farbversionen sind nicht geplant. In Deutschland wird das Smartphone nur in Schwarz erhältlich sein.

Snapdragon 8 Gen 1 und 3D-Ultraschall-Fingerabdrucksensor

Das Vivo X80 Pro bietet einen OLED-Bildschirm mit 6,8-Zoll, 120 Hz Bildwiederholrate und einer Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixeln. Im Gehäuse verbaut der chinesische Hersteller Qualcomms neuen Snapdragon 8 Gen 1. Zur weiteren Ausstattung gehören NFC, eine Klinkenbuchse, ein Akku mit 4.700 mAh sowie Stereolautsprecher. Ebenfalls an Bord ist ein 3D-Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Display. Dieser soll einen wesentlich größeren Bereich abdecken als herkömmliche im Display verbaute Sensoren.

Vierfach-Kamera und Android 12

An der Smartphone-Rückseite verbaut Vivo eine Vierfach-Kamera. Diese besteht aus einer Ultraweitwinkel-Linse mit 48 Megapixeln, einer Weitwinkel-Linse mit 50 Megapixeln, einem 2-fach-Zoom-Objektiv mit zwölf Megapixeln und einem 5-fach-Zoom-Objektiv mit acht Megapixeln. An der Front kommt eine Selfie-Kamera mit 32 Megapixeln zum Einsatz. Beim mobilen Betriebssystem setzt Vivo auf Android 12 mit der hauseigenen Bedienoberfläche Fun Touch OS 12.1.

PC-WELT Marktplatz

2665631