Channel Header
64732

Vista-News im September 2006

15.01.2007 | 12:08 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Windows Vista: Wie man eine ISO brennt, ohne XP bemühen zu müssen
Da erscheint ein neuer Vista-Build (Build 5728) und als Vista-Anwender möchte man natürlich gleich die ISO brennen. Doch schon steht man vor dem Dilemma: Wie brennt man die ISO, ohne Windows XP bemühen zu müssen? Wir haben uns auf die Suche nach der Lösung begeben. >> mehr

Windows Vista: Neuer Build 5728 steht zum Download bereit
Nur wenige Wochen nach dem Erscheinen des RC 1 von Windows Vista mit der Build-Nummer 5600 hat Microsoft nun einen weiteren Build zum Download für alle Anwender bereitgestellt. >> mehr

Windows Vista: Adobe und Symantec fordern Eingreifen der EU
Die beiden Unternehmen Adobe Systems und Symantec fordern von der EU-Kommission, Maßnahmen gegen Windows Vista zu ergreifen. >> mehr

Microsoft bekommt Lob für Anstrengungen in Sachen Sicherheit
In Sachen Sicherheit hat Microsoft vor kurzem von einem seiner eigenen Mitarbeiter - nämlich Microsoft Vice President Ben Fathi - die Note 'Gut' bekommen, nachdem das Unternehmen vorher eher in Richtung Befriedigend oder Ausreichend tendierte. Nun gab es auch Lob von anderer Seite, von unabhängigen Sicherheitsexperten. >> mehr

Windows Vista: PCs per P2P-Technologie trotz dynamischer IP ständig erreichbar
Wer seinen Rechner trotz wechselnden IP-Adressen immer erreichen möchte, wird in Windows Vista dafür eine neue Funktion finden. Über eine P2P-Technologie kann für den eigenen Rechner ein "Internet-Name" generiert werden, über den dieser dann jederzeit erreichbar ist. >> mehr

Gartner: Vista mit geringen Auswirkungen auf den PC-Absatz
Der Release von Windows Vista wird nach Einschätzung der Analysten von Gartner nur wenig Einfluss auf den Absatz von PC-Verkäufen haben. >> mehr

Studie: Windows Vista schafft 50.000 Arbeitsplätze in Europa
Microsoft hat am Donnerstag das Ergebnis einer Studie von IDC bekanntgegeben, die Microsoft in Auftrag gegeben hatte. Laut dieser Studie werden mit der Einführung von Windows Vista in Europa rund 50.000 Arbeitsplätze geschaffen. >> mehr

Windows Vista: EU-Kommission nimmt Sicherheitsfunktionen ins Visier
Die Europäische Kommission hat Microsoft gewarnt, dass die in Windows Vista enthaltenen Sicherheitsfunktionen den von der EU Microsoft auferlegten Wettbewerbsregeln zu wider laufen könnten. >> mehr

Windows Vista RC1: Ab sofort dürfen es auch neue Anwender ausprobieren
Wer bisher keinen Produktschlüssel für die Installation von Windows Vista RC 1 besitzt, erhält ab sofort von Microsoft die Gelegenheit, einen zu beziehen und sich damit in die Reihen der Vista-Tester zu begeben. >> mehr

Vista Upgrade Advisor - taugt Ihr PC für Vista?
Der Windows Vista Upgrade Advisor überpüft Rechner mit Windows XP, ob sie die Voraussetzungen für ein Upgrade auf Windows Vista erfüllen. Dazu erstellt das Programm einen Bericht über eventuell bekannte Probleme (System-, Geräte- und Softwarekompatibilität). Eine Liste mit Empfehlungen zur Optimierung ihres PCs für Windows Vista wird ebenfalls geliefert. >> mehr

Microsoft befürchtet Vista-Verzögerung wegen EU-Kommission
Der Marktstart von Windows Vista in Europa könnte sich verzögern. Grund seine aber keine Probleme bei der Entwicklung des Betriebssystems sondern vielmehr die EU-Kommission. Denn sollte dies Änderungen an der Software , würde das den Markstart von Vista in Europa weiter verzögern, sagte Microsoft-Sprecher Tom Brookes. >> mehr

Windows Vista: Experte befürchtet Verlangsamung des Internets
Der Erfinder des Domain Name Systems hat die Befürchtung geäußert, dass Microsofts Windows Vista das Internet verlangsamen wird. Experten widersprechen dem allerdings und auch Microsoft sieht keinen Grund zur Sorge. >> mehr

Windows Vista RC1 steht zum Download bereit
Microsoft hat die deutschsprachige Version von Windows Vista Release Candidate 1 zum Download bereitgestellt. Zur Auswahl stehen die 32- und die 64-Bit-Fassung des XP-Nachfolgers. >> mehr

Crytek: DirectX 9 in Vista schneller, als unter Windows XP
In einem Interview hat Crytek-Chef Cevat Yerli geäußert, dass DirectX 9 unter Windows Vista performanter sein soll, als noch unter Windows XP. >> mehr

Windows Vista: offizielle Preisliste von Microsoft
Microsoft hat offiziell die Verfügbarkeit des RC 1 von Windows Vista verkündet. Zugleich nennt Microsoft in einer Preisliste erstmals offiziell die für den XP-Nachfolger zu erwartenden Preise. >> mehr

Windows Vista RC 1: Passende Grafiktreiber von ATI und Nivida erschienen
ATI und Nvidia haben Grafikkarten-Treiber für Windows Vista RC 1 zum Download bereitgestellt. Die Treiber stehen sowohl in der 32-Bit- als auch in der 64-Bit-Fassung zum Testen bereit. >> mehr

Geschafft: Windows Vista RC 1 ist fertig
Microsoft hat den Release Candidate 1 von Windows Vista fertig gestellt und zum Download frei gegeben. Zunächst darf ein kleiner Kreis an Testern den RC 1 beziehen. Die öffentliche Testversion wird voraussichtlich in dieser Woche erscheinen. >> mehr

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
64732