64732

Vista-News im Februar 2006

15.01.2007 | 12:08 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Windows Vista: Microsoft bestätigt geplante Versionen
Microsoft hat am Wochenende erstmals offiziell bestätigt, dass Windows Vista in den Anfang letzter Woche genannten Versionen erscheinen wird. Offiziell will Microsoft die geplanten Vista-Versionen am Montag vorstellen. >> mehr

Windows Vista: Demnächst dürfen auch Sie es testen
Bisher hatten nur auserwählte Tester die Möglichkeit, eine Vorabversion von Windows Vista zu testen. Das wird sich schon bald ändern: Microsoft hat offiziell angekündigt, dass es eine offene Beta von Windows Vista geben wird. Das verriet Microsoft bei der ersten offiziellen Vorstellung von Windows Vista gegenüber der deutschen Presse in München. Als Zugabe gab es noch viele weitere interessante Infos. >> mehr

Vista & Office 2007: Neue EU-Beschwerde gegen Microsoft eingereicht
Microsoft kommt nicht zur Ruhe: Noch sind die Untersuchungen seitens der EU-Kommission in Sachen Windows XP und anderen Bereichen nicht abgeschlossen, schon regt sich bei der Konkurrenz Widerstand gegen das kommende Windows Vista und Office 2007. Eine offizielle Beschwerde wurde nun bei der EU eingereicht - Microsoft ätzt zurück. >> mehr

Windows Vista: Februar-CTP mit allen Features
Microsoft wird in dieser Woche eine neue Vorabversion von Windows Vista veröffentlichen, in der alle geplanten Features des Betriebssystems enthalten sein werden. >> mehr

Windows Vista: Microsoft will noch über Varianten entscheiden
Die kürzlich bekannt gewordenen Varianten von Windows Vista sind seitens Microsoft nicht offiziell bestätigt worden. >> mehr

Windows Vista: Mehr Details zu den geplanten Varianten
Microsoft-Kenner Paul Thurrott hat auf seiner Website zahlreiche Infos zu den geplanten Windows-Vista-Versionen zusammengetragen. >> mehr

Windows Vista: Acht Varianten sind geplant
Der Windows-XP-Nachfolger Windows Vista wird in insgesamt acht Varianten auf den Markt kommen. >> mehr

Windows Vista: Microsoft droht erneut Ärger mit der EU
Noch ist Windows Vista nicht mal in den Läden, doch die EU interessiert sich bereits jetzt für das kommende Microsoft-Betriebssystem. Grund sind Beschwerden von Wettbewerbern. Eine offizielle Untersuchung gibt es aber bislang noch nicht. >> mehr

Windows Vista ran an die Spiele-Freaks
Windows Vista soll nicht nur den Büro- und Multimedia-Bereich bedienen, auch Daddlern will man mit dem OS entgegenkommen. >> mehr

Halo 2 kommt für den PC - aber nur für Windows Vista
Der Master Chief wird erneut auf PCs zum Einsatz kommen. Microsoft hat angekündigt, dass nach Halo 1 auch Halo 2 für den PC portiert werden. Eine Einschränkung gibt es aber dann doch: Halo 2 wird nur auf Rechnern mit Windows Vista spielbar sein. >> mehr

Windows Vista: Erscheint es am 1.12?
Microsoft hat noch keinen offiziellen Termin für Windows Vista genannt. Auf einer europäischen Microsoft-Website dürfen Anwender seit Ende Dezember das Erscheinungsdatum erraten. Findige Anwender wollen durch diese Seite entdeckt haben, dass Windows Vista am 1. Dezember 2006 erscheinen wird. >> mehr

Windows Vista: Februar-CTP mit Sidebar und Gadgets
Microsoft wird den im Februar erscheinenden CTP (Community Technology Preview) von Windows Vista sowohl inklusive der Sidebar als auch der Gadgets ausliefern. Tester erhalten damit die Gelegenheit, die neuen Funktionen erstmals zu testen. >> mehr

Windows Vista ohne eingebauten Antivirenschutz
Microsoft legt bei Windows Vista vor allem den Fokus auf mehr Sicherheit. Einen eingebauten Virenschutz wird es aber in dem XP-Nachfolger nicht geben. Das verriet Microsofts Co-Präsident Jim Allchin. >> mehr

PC-WELT Marktplatz

64732