1249896

Videoschnitt

19.05.2006 | 10:25 Uhr |

Videoschnitt

Bei der Produktion der Filme hilft die Videoschnittsoftware MAGIX Video deluxe 2006/2007 von MAGIX, die nach Angaben des Unternehmens bei Vorlage eines Drehbuchs kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Pressesprecher Dr. Ulrich Hepp dazu: "Wir sind froh, auf diese Weise jugendliches Engagement gegen Rechtsextremismus fördern zu können. Unsere Software unterstützt die Teilnehmer, ihre filmischen Ideen einfach und professionell umzusetzen. Je gelungener die Resultate, desto größer ist die Wirkung der Spots auf ihre Zuschauer."

Initiiert wurde die Kampagne "Wölfe im Schafspelz" von der polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes in Kooperation mit SCHAU HIN!. Zentraler Baustein neben dem Schülerwettbewerb ist ein Medienpaket (inkl. DVD und Unterrichtsmaterial), das kostenlos von Schulen angefordert werden kann. Die Bewerbungsunterlagen für den Kreativwettbewerb werden ab sofort an weiterführenden Schulen verteilt und können im Internet unter polizei-beratung.de herunter geladen werden. Teilnahmebedingungen sowie ein ausführliches Online-Special zum Thema Rechtsextremismus finden Interessierte unter schau-hin.info . Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2006.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249896