Logo des IDG Influencer Networks

Das Team der IDG Strategic Marketing Services hilft Technologie-Unternehmen dabei, Kunden mit spannendem, relevanten und grafisch ansprechendem Content zu versorgen. Das IDG Influencer Network unterstützt uns dabei. Es besteht aus freiberuflichen Autoren, Digital Storyteller, Grafikern und Content-Marketing-Experten mit ausgewiesener Expertise. Werde auch Du Bestandteil unseres weltweiten Netzwerks!

Wir sind auf der Suche nach kreativen Köpfen mit Erfahrung im Bereich der Unternehmens- und Anwendertechnologie, die uns als Autor, Webcast-Moderator, Infografiker, Blogger, Designer, Social Media-Experte oder Content-Stratege bei der Umsetzung von Kundenprogrammen auf freiberuflicher Basis unterstützen möchten.

Werde noch heute Mitglied des IDG Influencer Network und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

  • Mitarbeit in lokalen, regionalen und internationalen Content-Marketing-Kampagnen für renommierte Kunden.
  • Deine Arbeit erhält hohe Aufmerksamkeit durch die Sichtbarkeit auf den reichweitenstarken IDG- oder Kunden-Websites sowie Social Media.
  • Sammele Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit einem weltweit agierenden Team an Content Experten.
  • Wir entlohnen Deine Mitarbeit mit überdurchschnittlichen Honoraren. Natürlich ist die Mitgliedschaft im IDG Influencer Network kostenfrei. Du verpflichtest Dich nicht auf eine feste Zusammenarbeit. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Interesse? – Dann erzähle uns ein wenig über Dich, Deine Erfahrungen, Skills und Interessen und wir melden uns schon bald bei Dir.

HIER FEHLT DER IFRAME
1248564

Videos bearbeiten und aufpolieren

02.03.2006 | 08:51 Uhr |

Mit der Software MyDVD 8 von Roxio wird dem Filmliebhaber eine gute Möglichkeit gegeben, um die eigenen Videos zu bearbeiten.

Roxio kündigt MyDVD 8 an. Die Version unterstützt Authoring, Video-Bearbeitung und Design-Funktionalitäten. Sie soll dem Anwender die Möglichkeit geben DVDs in Hollywood-Qualität zu erstellen. Ein Highlight von MyDVD 8 ist laut Hersteller die Benutzerfreundlichkeit. So können auch weniger geübte Anwender mit einem voll automatisierten Editor unbearbeitetes Filmmaterial mit Sound und Effekten versehen.

Mit MyDVD 8 können Benutzer unter anderem High-Definition-Videos von HDV-Camcordern aufnehmen. Außerdem unterstützt die Software HD-Videodateien einschließlich DivX HD und MPEG-2 HD und eine Reihe von analogen und digitalen Videoformaten wie beispielsweise MPEG-1/2, DV-AVI, TiVo, WMV und DivX 6. Mit zahlreichen Übergängen und Effekten können Videos frei gestaltet und aufgewertet werden. Zusätzlich bietet MyDVD 8 die Funktion einfach auf Medien zuzugreifen, die auf einem beliebigen UPnP-fähigen (universal plug and play) Gerät im Heimnetzwerk gespeichert sind. MyDVD 8 Premier ist ab März für 70 Euro und MyDVD 8 Essentials für 50 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248564