Channel Header
55780

Verfügbarkeit und Preise

04.04.2005 | 17:17 Uhr |

Im Juni sollen Sie auf den Markt kommen: die ersten Zweikern-CPUs für Desktop-Rechner. Als Flaggschiff hat Intel den Pentium Extreme Edition 840 mit zweimal 3,2 GHz zum Preis von rund 1000 Euro auserkoren. Als Massenware ist der Pentium D in den Varianten 820, 830 und 840 mit 2,8, 3,0 und 3,2 GHz Arbeitstakt pro Kern geplant. Die Straßenpreise sollen bei 220, 410 und 600 Euro liegen. Damit wird die Pentium-D-Familie vergleichsweise günstig angeboten, frei nach dem Motto „Zwei zum Preis von Einem“.

Natürlich bietet Intel nicht aus Nächstenliebe die Zweikern-CPUs zum Lockvogel-Einführungspreis an. Der Chipgigant muss einerseits das Nullsummenspiel bei Single-Threaded-Programmen berücksichtigen, möchte aber auch andererseits die revolutionäre Prozessorarchitektur aggressiv in den Markt drücken.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
55780