2514594

VLC 3.0.11 zum Download - gefährliche Lücke gestopft

17.06.2020 | 15:39 Uhr | Panagiotis Kolokythas

VideoLan hat VLC 3.0.11 zum Download freigegeben. Mit der neuen Version erhält der Media Player einen wichtigen Sicherheitsflicken.

Mit beitrag_id link 300979 VLC Media Player 3.0.11 _blank für Windows, macOS und Linux hat VideoLan eine neue Version des beliebten Media Players zum Download freigegeben. Den Nutzern wird dringend die Installation der neuen Version empfohlen, denn es wird eine gefährliche Sicherheitslücke gestopft, die es Angreifern erlaubt, Schäden anzurichten.

Der Rechner könnte dann zum Absturz gebracht werden, oder – viel schlimmer – ein potentiell schädlicher Programmcode mit den gleichen Rechten des Nutzers könnte auf dem lokalen Rechner ausgeführt werden, wie url link https://www.videolan.org/security/sb-vlc3011.html dem Sicherheitsbulletin _blank CVE-2020-13428 zu entnehmen ist. Bisher seien aber noch nicht solche Angriffe registriert worden. Dennoch sollte die neue VLC-Version jetzt umgehend installiert werden, denn nachdem nun die Details zur Lücke publik gemacht wurden, kann durchaus mit gezielten Angriffen gerechnet werden.

Den Veröffentlichungsnotizen zu VLC 3.0.11 ist außerdem zu entnehmen, dass diverse kleinere Bugs und Absturzfehler beseitigt wurden, die auf allen Plattformen auftreten können, für die VLC verfügbar ist.

Die besten Gratis-Tools von VideoLAN

PC-WELT Marktplatz

2514594