2086428

Upgrade-Pfade: Wer erhält Windows 10 Home und wer Pro?

25.06.2015 | 15:33 Uhr |

Wer erhält eigentlich Windows 10 Home und wer Windows 10 Pro. In unserem Artikel liefern wir die Antwort.

Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 erhalten ein Gratis-Update auf Windows 10, welches ab dem 29. Juli erhältlich sein wird. Doch wer erhält Windows 10 Home und wer erhält Windows 10 Professional?

Lesetipp: Windows 10 - Start-Termin, Upgrade-Tipps und Preise

Die Upgrade-Pfade sehen wie folgt aus:

Windows 7:

  • Windows 10 Home erhalten Sie, wenn Sie Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Home Premium nutzen

  • Windows 10 Pro erhalten Sie, wenn Sie Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate verwenden.

Windows 8:

  • Windows 10 Home erhalten Sie, wenn Sie Windows 8.1 nutzen

  • Windows 10 Pro erhalten Sie, wenn Sie derzeit Windows 8.1 Pro oder Windows 8.1 Pro für Studenten verwenden.

  • Windows 10 Mobile erhalten Sie, wenn Sie aktuell ein Smartphone mit Windows Phone 8.1 besitzen.

PC-WELT Sonderheft zu Windows 10 - Gratis zum Download

Der Windows-10-Start rückt näher. PCWELT.de schenkt Ihnen ein komplettes Sonderheft zum Thema Windows 10. Ab dem 29. Juli erhalten alle Nutzer von Windows 7 und Windows 8 das neue Windows 10 als Gratis-Upgrade. Der Stichtag rückt näher, da macht es natürlich Sinn, sich früh genug darauf vorzubereiten. Dazu liefern wir Ihnen hiermit viele Windows-10-Ratgeber.

Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Sonderaktion ab sofort und nur für begrenzte Zeit unser Sonderheft Windows 10 gratis über unsere Kiosk-App zum Download an! Der Wert: 8,99 Euro. Direkt im PDF-Format können Sie sich aber auch ein 32-seitiges Windows-10-Kompakt herunterladen. Die Aktion läuft noch bis zum 30.06.2015.

Zur "PC-Welt Windows 10 Sonderheft"-Aktion

Mit Windows 10 streicht Microsoft das Media Center. Wer also Windows 8.1 mit Media Center nutzt, der muss unter Windows 10 darauf verzichten. Diese Nutzer erhalten aber zumindest von Microsoft ohne Aufpreis eine neue Anwendung, die das Abspielen von DVD-Filmen ermöglicht. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf Microsoft eine solche DVD-Abspielsoftware nicht einfach verschenken. Wer bisher die Media-Center-Erweiterung nicht genutzt hat und unter Windows 10 dennoch DVD-Filme abspielen möchte, der sollte zum kostenlosen VLC Media Player greifen.

Windows 10 - was Sie jetzt schon wissen müssen

Nachdem Windows 8 beziehungsweise Windows 8.1 sich schwer tat, den beliebten Vorgänger Windows 7 abzulösen, soll Windows 10 nun alles richten. Und tatsächlich hat das Microsoft-Betriebssystem sehr viel Potential zur neuen Nummer 1 unter den Windows-Systemen aufzusteigen. Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015.

Alle Funktionen von Windows 10 schon jetzt
Viele Funktionen des neuen Betriebssystems können Sie schon jetzt nutzen.

Windows 10: Microsoft verrät die Preise für neues Windows
Microsoft hat nun verraten, wie viel Windows 10 eigentlich kosten wird.

Win 10: So richten Sie Ihr Netzwerk ein
In Windows 10 hat Microsoft die Netzwerkverbindungen überarbeitet und verzichtet weitgehend auf die Konfigurationsmöglichkeiten der Kachel-Apps.

Windows 10: Optimales Tuning mit System-Tools & Freeware
Auch Windows 10 benötigt ab und zu eine Service-Inspektion, damit das System weiter schnell und stabil läuft.

Windows 10 biegt auf die Zielgerade ein: Mit der Build-Version 10122 wird Windows 10 vor allem stabiler. Microsoft integriert aber auch einige Neuerungen. So wurde das Startmenü überarbeitet und auch der neue Browser "Microsoft Edge" hat einige neue Funktionen zu bieten. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2086428